Start ETF-News Neuer Rohstoff-ETF von ComStage

Neuer Rohstoff-ETF von ComStage

137
Rohstoff-ETF von ComStage

ComStage, die ETF-Sparte der Commerzbank ( Zum Testbericht), erweitert heute die Produktpalette um einen Rohstoff-ETF. Der ETF bildet die Wertentwicklung von 16 unterschiedlichen Rohstoffen ab.

Der ComStage Commerzbank ( Zum Testbericht) Commodity EW ETF (ISIN: LU0419741177 / WKN ETF090) wird wie alle Rohstoff-ETFs mittels eines Swap dargestellt. Die laufenden Kosten von 0,30% pro Jahr liegen deutlich unter denen der bisher am Markt angebotenen Rohstoff-ETFs.

Die 16 Indexkomponenten werden alle anfänglich mit 6,25% gewichtet und zweimal pro Jahr angepasst. Mit dieser Emission können Anleger in Deutschland heute aus 14 unterschiedlichen Rohstoff-ETFs einen für das Portfolio passenden auswählen.

Die Rohstoff-Komponenten des ComStage Commerzbank Commodity Index setzen sich wie folgt zusammen:

Energie (25%) davon:

  1. WTI Rohöl zu 6,25%
  2. Brent Rohöl zu 6,25%
  3. Heizöl zu 6,25%
  4. Erdgas zu 6,25%

Edelmetalle (25%) davon:

  1. Gold zu 6,25%
  2. Silber zu 6,25%
  3. Platin zu 6,25%
  4. Palladium zu 6,25%

Industriemetalle (25%) davon:

  1. Kupfer zu 6,25%
  2. Zink zu 6,25%
  3. Blei zu 6,25%
  4. Aluminium zu 6,25%

Agrarrohstoffe (25%) davon:

  1. Zucker zu 6,25%
  2. Weizen zu 6,25%
  3. Mais zu 6,25%
  4. Sojabohnen zu 6,25%
TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.