Start ETF-News Neun neue Renten-ETFs von iShares

Neun neue Renten-ETFs von iShares

306
staatsanleihen1

iShares startet neun neue Renten-ETFs, mit denen Anleger Länderrisiken in der Eurozone effektiv managen und in Unternehmensanleihen aus den Emerging Markets investieren können.

iShares, der Anbieter von börsengehandelten Indexfonds, Exchange Traded Funds (ETF) von BlackRock, Inc., hat neun neue ETFs an der Deutschen Börse auf Xetra gelistet. Die neuen Produkte ermöglichen Anlegern gezielt in Staatsanleihen aus acht einzelnen Mitgliedsländern der Eurozone zu investieren. Sie bilden Staatsanleihen aus Österreich, Belgien, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und den Niederlanden ab. Zudem können Investoren mit dem iShares Morningstar $ Emerging Markets Corporate Bond ETF nun erstmals über einen europäischen ETF in Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern investieren.

„Investoren haben zwischen den Anleihen aus der Eurozone lange Zeit nicht klar differenziert. Seit Beginn der Eurokrise ist dies vorbei. Sie betrachten Risiken nun im Detail und nutzen bewusst die teilweise erheblichen Rendite-Unterschiede zwischen den Papieren“, sagt Michael Grüner, der den iShares Vertrieb in Deutschland, Österreich und Osteuropa leitet, und ergänzt: „Mit den neuen ETFs können Investoren ihre Länderpositionen bei Anleihen aus der Eurozone effizient managen.“ Die Fonds auf Anleihen acht europäischer Staaten investieren der Fondsgesellschaft zufolge physisch in Rentenpapiere mit einem jeweils ausstehenden Volumen von mindestens 300 Millionen Euro und einer Restlaufzeit von wenigstens einem Jahr. Während beispielsweise der iShares Barclays Finland Treasury Bond ETF aktuell eine Effektivverzinsung von knapp 0,9 Prozent aufweise (Stand 19. Juli), würden Investoren beim iShares Barclays Spain Treasury Bond ETF derzeit einen Effektivzins von rund 6,2 Prozent erhalten und würden damit eine rund 5,3 Prozentpunkte höhere Rendite erzielen können. Das Rating der Anleihen in den einzelnen Fonds entspreche dem jeweiligen Länderrating. Die Verwaltungsgebühr betrage für alle acht ETFs jeweils 0,2 Prozent jährlich. Mit den neuen Produkten würden Staatsanleihen aus Österreich, Belgien, Finnland, Spanien und den Niederlanden weltweit erstmals über ETFs investierbar.

Erster europäischer ETF auf Unternehmensanleihen aus den Emerging Markets

„Der Markt für Unternehmensanleihen in den Emerging Markets ist in den vergangenen Jahren gewachsen. Das Emissionsvolumen der Papiere übertrifft mit knapp 190 Milliarden US-Dollar in 2011 die dortige Ausgabe von Staatsanleihen bei weitem. Für Investoren bedeutet dies: Liquidität und Auswahl an Papieren mit einer hohen Kreditqualität haben sich erheblich verbessert. Erstmals können Investoren nun über einen ETF breit diversifiziert in diese Anlageklasse investieren“, erklärt Grüner. Der iShares Morningstar $ Emerging Market Corporate Bond ETF bildet Unternehmensanleihen aus den Emerging Markets, die in US-Dollar ausgegeben werden, physisch ab, so iShares. Die Papiere einzelner Emittenten hätten maximal einen Fondsanteil von fünf Prozent. Zudem würden nur Anleihen mit einer ausreichenden Liquidität in den Index aufgenommen. Die Gesamtkostenquote des ETFs betrage 0,50 Prozent jährlich.

Die ETFs erweitern das breite Angebot von iShares nach eigenen Angaben im Bereich festverzinslicher Wertpapiere. Im ersten Halbjahr 2012 hätten Investoren weltweit mehr als 40 Milliarden US-Dollar in Exchange Traded Products (ETPs) auf festverzinsliche Wertpapiere angelegt. BlackRock erwartet, dass das weltweit in ETPs auf festverzinsliche Wertpapiere verwaltete Vermögen in den nächsten zehn Jahren von derzeit rund 300 Milliarden US-Dollar auf 2 Billionen US-Dollar anwachsen wird.

Neue iShares ETFs im Überblick

 IndexWKNTER
iShares Barclays Austria Treasury Bond ETFA1J0BA0,20 %
iShares Barclays Belgium Treasury Bond ETFA1J0BB0,20 %
iShares Barclays Finland Treasury Bond ETFA1J0BC0,20 %
iShares Barclays France Treasury Bond ETFA1J0BD0,20 %
iShares Barclays Germany Treasury Bond ETFA1J0BE0,20 %
iShares Barclays Italy Treasury Bond ETFA1J0BF0,20 %
iShares Barclays Netherlands Treasury Bond ETF A1J0BG0,20 %
iShares Barclays Spain Treasury Bond ETFA1J0BH0,20 %
iShares Morningstar $ Emerging Market Bond ETFA1J0BJ0,20 %