Ossiam legte einen aktiven Nachhaltigkeits-ETF auf US-Unternehmen mit einem hohen ESG-Rating auf.

Ossiam emittierte jetzt einem aktiven Nachhaltigkeits-ETF auf US-Unternehmen. Dabei handelt es sich um eine US-Dollar-Anteilsklasse, die auf Xetra gelistet ist.

Mit dem Ossiam ESG Low Carbon Shiller Barclays CAPE US Sector UCITS ETF – 1A (USD) erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von US-amerikanischen Aktienunternehmen mit hohem ESG-Rating zu partizipieren. Die Bestandteile des  aktiven ETFs müssen im „Shiller Barclays CAPE US Sector Value Net TR Index“ enthalten sein und werden durch eine aktive Anlagestrategie anhand der Kriterien Umweltschutz, soziale Verantwortung und Unternehmensführung sowie ihrer CO2-Bilanz ausgewählt. Bei diesem Produkt handelt es sich um eine neue Anteilsklasse des Ossiam ESG Low Carbon Shiller Barclays CAPE US Sector UCITS ETF, die in US-Dollar verrechnet und gehandelt wird.

Hier Details zum aktiven ETF auf nachhaltige US-Unternehmen:

  • Ossiam ESG Low Carbon Shiller Barclays CAPE US Sector UCITS ETF – 1A (USD)
  • Anlageklasse: Aktienindex-ETF
  • ISIN: IE00BF92LR56
  • Laufende Kosten p.a.: 0,85 Prozent
  • Ertragsverwendung: thesaurierend

Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit erfahren Sie in unserem Anlageleitfaden.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.