Start ETF-News PIMCO und Source mit ersten aktiven ETFs auf kurzlaufende Unternehmensanleihen

PIMCO und Source mit ersten aktiven ETFs auf kurzlaufende Unternehmensanleihen

133
bondmarket klein

Source legt zusammen mit PIMCO die ersten aktiv gemanagten ETFs auf kurzlaufende Unternehmensanleihen (Investment Grade) auf.

Der PIMCO Low Duration Euro Corporate Bond Source UCITS ETF investiert in Unternehmensanleihen, die in Euro denominiert sind; der PIMCO Low Duration US Corporate Bond Source UCITS ETF in Unternehmensanleihen, die auf US-Dollar lauten.

„2011 haben wir gemeinsam mit PIMCO die ersten aktiv gemanagten Fixed Income ETFs in Europa eingeführt“, sagt Michael John Lytle, Chief Development Officer bei Source. „Seither ist das Vermögen in aktiv verwalteten ETFs auf 5,3 Milliarden USD angestiegen – ein Beleg dafür, dass die Anleger den Vorzug einer Kombination aus PIMCOs Anlageexpertise und der Effizienz und Transparenz unserer ETF-Struktur schätzen.“

Die beiden neu aufgelegten Fonds investieren laut Source ausschließlich in Unternehmensanleihen mit Investment-Grade-Status. Der Fokus liege dabei auf Laufzeiten von weniger als fünf Jahren; dabei sei die Duration des Gesamt-Portfolios auf ein Spektrum von vier bis weniger als ein Jahr beschränkt. Ziel der beiden Fonds sei es, durch Investments in verschiedene Branchen, Emittenten und Instrumente aktiv Marktchancen zu nutzen. Die Titelauswahl erfolge dabei durch einen von PIMCO entwickelten Prozess, der konsequent eingehalten werde. Im Zuge dieses Investmentprozesses werde jede Unternehmensanleihe anhand von drei Filtern einzeln analysiert: Die erste Stufe sei eine Top-Down-Einschätzung des Sektors und der regionalen Attraktivität, danach folge als zweites eine Bottom-Up-Beurteilung des emittierenden Unternehmens und schließlich als drittes eine Evaluation der Bewertungen verschiedener Instrumente und Bereiche der Kapitalstruktur. Beide ETFs würden vom selben Team verwaltet, das 2012 die Auszeichnung Morningstar Anleihen-Fondsmanager des Jahres (USA) erhalten habe. Auch der damit ausgezeichnete Anlageprozess sei der gleiche.

„Wir erkennen zahlreiche Anlagechancen an den US- und Euro-Kreditmärkten, insbesondere in Branchen mit Preisgestaltungsmacht, überzeugenden Wachstumsaussichten und hohen Eintrittsbarrieren. Die Anleger erhalten damit Zugang zu PIMCOs Expertise in diesem Bereich und zu unseren Fähigkeiten im aktiven Management, können jedoch ihre eigene Entscheidungen hinsichtlich der Länder- und Währungsallokation treffen“, erläutert Mark Kiesel, PIMCO CIO Unternehmensanleihen. „Im kurzlaufenden Marktsegment der Euro-Unternehmensanleihen ist der Bankensektor stärker vertreten und wir präferieren europäische Banken“, sagt Andreas Berndt, Portfoliomanager bei PIMCO für Euro-Unternehmensanleihen. „Sie werden von der weiterhin expansiven Geldpolitik der EZB am stärksten profitieren.“

Viele Anleger seien besorgt hinsichtlich der Auswirkungen eines möglichen Zinsanstiegs an den internationalen Kapitalmärkten in den kommenden Monaten. Sie suchten verstärkt nach Lösungen, mit denen sie die Zinsempfindlichkeit ihrer Anleiheengagements (Duration) verringern könnten. Mit seinem Schwerpunkt auf kurzlaufenden Unternehmensanleihen würden die beiden von Source aufgelegten Fonds Anlegern die Möglichkeit bieten, eine Strategie zu verfolgen, die eine geringere Anfälligkeit gegenüber Zinsrisiken besitze als traditionelle Anleihestrategien.

Beim PIMCO Low Duration US Corporate Bond Source UCITS ETF und PIMCO Low Duration Euro Corporate Bond Source UCITS ETF fällt eine jährliche Verwaltungsgebühr von 0,49 Prozent an. Im ersten Jahr werde den Anlegern ein Gebührenerlass von 0,1 Prozentpunkten eingeräumt, so dass sich für diesen Zeitraum die laufenden Verwaltungskosten auf 0,39 Prozent p. a. reduzierten. Die ETFs werden laut Source an der Londoner Börse und über Xetra gehandelt.

Hier die beiden ETFs im Überblick:

PIMCO Low Duration US Corporate Bond Source UCITS ETF

  • Benchmark: BofA Merrill Lynch 1-5 Year US Corporate Index
  • Notierung: London Stock Exchange
  • ISIN: IE00BP9F2H18
  • Basis- und Handelswährung: USD
  • Managementgebühr: 0,39% pro Jahr (0,49% p. a. mit einem Gebührenerlass von 0,10% im ersten Jahr)

PIMCO Low Duration Euro Corporate Bond Source UCITS ETF

  • Benchmark: BofA Merrill Lynch 1-5 Year Euro Corporate Index
  • Notierung: Xetra
  • ISIN:IE00BP9F2J32
  • Basis- und Handelswährung: EUR
  • Managementgebühr: 0,39% pro Jahr (0,49% p. a. mit einem Gebührenerlass von 0,10% im ersten Jahr)