Werbeversprechen der digitalen Revoluzzer
Analyse der Werbeversprechen der Online-Vermögenverwalter. Wie sehen die Werbestrategien aus?

In Deutschland gibt es inzwischen rund 14 Robo-Advisor bzw. Online-Vermögensverwaltungen, die um die Gunst der Anleger buhlen. So richtig durchgesetzt haben sich diese bisher allerdings noch nicht. Wir schätzen das gesamte bei diesen Anbietern angelegte Vermögen auf derzeit rund 400 Millionen Euro – allerdings mit stark steigender Tendenz. Wie versuchen die digitalen Revoluzzer die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen – wir haben es recherchiert.

Studie deckt Potenzial der digitalen Revoluzzer auf

In einer kürzlich vom Beratungsinstitut Yougov erschienenen Studie zum Thema „Digitale Beratung zu Geldanlagen“ wurden 2.000 private Finanzentscheider und -mitentscheider zum Thema Online-Vermögensverwaltung befragt. Die Bekanntheit und aktuelle Nutzung ist derzeit noch recht gering. So gaben 17 Prozent der Befragten an, dass sie Robo-Advisor zwar kennen, genutzt werden sie bisher aber nur von 1 Prozent. Interessant: Von den Teilnehmern die Robo-Advisor kennen gaben rund 46 Prozent an, sich vorzustellen zu können, künftig einen dieser Anbieter zu nutzen.

Werbeversprechen der Robo-Advisor

Das Potential liegt also in der Steigerung der Bekanntheit. Wir haben aus diesem Grund einmal die „Werbeversprechen“ der Robo-Advisor angesehen. Wie präsentieren sich diese Anbieter eigentlich? Welche Services bieten Sie den Kunden? Ist der Kundennutzen klar und verständlich kommuniziert. Aber sehen Sie selbst! Mehr über die Qualität der Robo-Advisor erfahren sie auch aus unserem Robo-Advisor-Test 2016.

1quirion – Schluss mit Bauchgefühl

quirion ( Zum Testbericht) ist die erste Online-Plattform Deutschlands für professionelle Vermögensverwaltung nach dem Honorarprinzip. quirion ( Zum Testbericht) ist eine Marke der quirin bank und ermöglicht eine professionelle und bequeme ETF-basierte Vermögensanlage im Internet. Bei quirion können Privatkunden individuell nach ihrer persönlichen Risikobereitschaft eine Anlagestrategie auswählen und ein dahinter stehendes Kapitalmarktportfolio verwalten lassen. Mehr Details zu quirion.

2vaamo – Dein Geld besser anlegen

Die Vaamo ( Zum Testbericht) Finanz AG (vaamo ( Zum Testbericht)) bietet Privatkunden einen einfachen und intuitiven Zugang zu einer sinnvollen und kosten-günstigen Geldanlage. Mit vaamo legt man sein Geld selbst ganz einfach langfristig in ein breitgestreutes Wertpapier-Portfolio an und behält jederzeit die volle Kontrolle darüber. Zur Auswahl stehen 3 passive Anlagestrategien, abhängig von der individuellen Risikopräferenz. Mehr Details zu vaamo.

3VisualVest – Dein Geld verdient mehr

VisualVest ( Zum Testbericht) ist ein Online-Portal für die private Geldanlage. Ziel ist es, die Geldanlage so verständlich, so rentabel und gleichzeitig so sicher wie möglich zu machen und das alles online mit einem fairen und transparenten Preis-Leistungsverhältnis. VisualVest ( Zum Testbericht) hat für sieben unterschiedliche Risikoklassen vierzehn Portfolio, die sogenannten VestFolios, zusammengestellt. Mehr Details zu VisualVest.

4investify – Discover what´s Yours

Jeder Mensch ist individuell. Ihr Vermögen ist es ebenso. Deshalb bieten wir von investify ( Zum Testbericht) für Ihr Vermögen eine auf Sie zugeschnittene Anlagestrategie, die sich Ihrem Profil und den von Ihnen ausgewählten Anlagethemen anpasst. Dabei behalten Sie natürlich stets die Kontrolle über Ihr Portfolio und können Ihre Vorgaben flexibel ändern. Nach Ihren Vorstellungen kümmern wir uns um Ihr Vermögen. Entdecken Sie die Themen, in die Sie investieren möchten. Mehr Details über investify.

5Ginmon – Das intelligente ETF-Portfolio

Als mehrfach ausgezeichneter Robo-Advisor hat Ginmon ( Zum Testbericht) es geschafft sich als Plattform zu etablieren, die es auch erfahrenen Privatanlegern ermöglicht den Kapitalmarkt noch effizienter für den eigenen Vermögensaufbau zu nutzen. Anleger investieren ihr Geld bei Ginmon ( Zum Testbericht) frei von Emotionen in ein global gestreutes ETF-Portfolio, welches regelbasiert nach wissenschaftlichen Kriterien zusammengestellt und optimiert wird. Mehr Details zu Ginmon.

6fintego – Mein cleveres ETF-Portfolio

Mit den cleveren ETF-Portfolios im fintego ( Zum Testbericht) Managed Depot wird die Geldanlage einfach und kostengünstig. Denn statt in Einzeltitel investieren Kunden in eine von fünf Anlagestrategien, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Mehr Details zu fintego.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Maximilian Stratz studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth. Seit 2016 ist Maximilian Stratz im Redaktionsteam des EXtra-Magazins beschäftigt.