Solidvest
DJE startet mit Solidvest erste einzeltitelbasierte Online-Vermögensverwaltung in Deutschland

Die DJE Kapital AG bietet Kunden erstmalig in Deutschland eine digitale, einzeltitelbasierte Vermögensverwaltung bereits ab einem Anlagevolumen von 25.000 Euro an. Unter dem Namen Solidvest ( Zum Testbericht) erweitert das Unternehmen so sein Leistungsspektrum. Mit dieser digitalen Variante der Vermögensverwaltung spricht die DJE Kapital AG gezielt Personen an, die ein Vermögen ab 25.000 Euro anlegen wollen und eine Alternative zu niedrigverzinsten Anlageformen wie Spar-, Termingelder oder Bausparverträgen suchen.

Solidvest erste einzeltitelbasierte Online-Vermögensverwaltung

Die Online-Vermögensverwaltung Solidvest ( Zum Testbericht) ermöglicht eine direkte Investition in Einzeltitel, die durch das hauseigene Research-Team aus dem globalen Aktien- und Anleihenspektrum der DJE Kapital AG ausgewählt werden. Die Anlagestrategie richtet sich dabei nach der vorab ermittelten individuellen Risikoklasse des Anlegers. Über den Online-Konfigurator besteht zudem die Möglichkeit, eigene Investitionsschwerpunkte zu setzen. Dafür stehen bis zu zehn Themenfelder wie beispielsweise „Demografie & Gesundheit“, „Digitales Leben & Innovation“ oder „Dividendenrendite“ zur Auswahl. Das Management der Solidvest-Depots basiert genauso wie die klassische Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG auf der Erfahrung und dem Können aus mehr als 40 Jahren erfolgreicher Unternehmenstätigkeit. Einer der bedeutendsten Gründe für diesen Erfolg ist die selbst entwickelte FMM-Methode, der eine umfangreiche Datenbank aus fundamentaler, monetärer und markttechnischer Indikatoren zugrunde liegt. Die Solidvest-Portfolios werden täglich überwacht und je nach Einschätzung der Marktsituation durch die Analysten bei DJE angepasst. Der Unternehmensbereich Solidvest wird von Klaus Pfaller und Michael-Philip Müller geleitet. Die Eröffnung eines Kundenkontos und eines Depots erfolgt online bei der Baader Bank.

Anlagethemen gewinnen immer mehr an Bedeutung

Dr. Jan Ehrhardt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DJE Kapital AG, sagt dazu: „Wir wollen unser Angebotsspektrum erweitern und organisch wachsen. Gleichzeitig glauben wir, dass die Online-Nutzung auch bei Anlagethemen immer mehr an Bedeutung gewinnt. Mit Solidvest gehen wir einen innovativen Schritt in diese Richtung und übertragen unsere Vermögensverwaltung in die digitale Welt. In Deutschland wird eine einzeltitelbasierte Vermögensverwaltung meist erst ab einem Anlagevolumen von 100.000 Euro oder höher angeboten. Darunter gibt es bislang kaum einen entsprechenden Service. Wir schließen diese Lücke durch unsere digitale Lösung.“

Gebührenmodelle von Solidvest:

Anlagevolumen25.000 – 100.000 Euroab 100.000 Euro
Fixgebühr*:0,90 % p.a.0,80 % p.a.
Gewinnbeteiligung*:10 % auf echten Vermögenszuwachs des Kunden (jährliche Berechnung)10 % auf echten Vermögenszuwachs des Kunden (jährliche Berechnung)
Depotbankgebühren**:0,50 % p.a.0,30 % p.a

* Gebühren Solidvest, ** Gebühren Baader Bank (beinhaltet Depotgebühren + Handelsgebühren komplett)

Ein Sparplan steht den Kunden derzeit noch nicht zur Verfügung. Allerdings kann per Dauerauftrag nach initialer Konto-/Depoteröffnung Geld in beliebiger Höhe überweisen werden, also auch monatlich.

Über die Dr. Jens Ehrhardt Gruppe

Die DJE Kapital AG ist seit über 40 Jahren als unabhängige Vermögensverwaltung am Kapitalmarkt aktiv. Das Unternehmen aus Pullach bei München verwaltet mit ca. 100 Mitarbeitern (davon rund 20 Fondsmanager und Analysten) aktuell über 11 Milliarden Euro (Stand: 31.03.2017) in den Bereichen individuelle Vermögensverwaltung, institutionelles Asset Management sowie Publikumsfonds. Vorstandsvorsitzender ist Dr. Jens Ehrhardt, sein Stellvertreter Dr. Jan Ehrhardt. Kern des Anlageprozesses und aller Investmententscheidungen ist die FMM-Methode (fundamental, monetär, markttechnisch), welche auf dem hauseigenen, unabhängigen Research basiert. Der Anspruch der DJE Kapital AG ist, ihren Kunden weitsichtige Kapitalmarktexpertise in allen Marktphasen zu bieten.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Franz Rieber Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre und hat einen Master-Abschluss in Finance & Banking. Seit 2016 ist Franz Rieber für die Isarvest GmbH tätig und für das Projektmanagement und die Kundenbetreuung verantwortlich.