Start ETF-News Source bringt rolloptimierten Brent-ETC

Source bringt rolloptimierten Brent-ETC

391

Source erweitert seine ETC-Palette um den Source Brent Crude Enhanced T-ETC. Der börsengehandelte ETC ermöglicht ein optimiertes Investment in Rohöl der Nordseegattung Brent. Der zugrunde liegende Basiswert ist der S&P GSCI Brent Crude Enhanced Total Return Index. Damit ergänzt der neue ETC das bestehende Produktangebot von Source im Rohölsegment, denn eine optimierte Positionierung in das West Texas Intermediate (WTI) ist mit dem Source Crude Oil Enhanced T-ETC bereits seit längerem möglich.

Wenngleich leichtes WTI-Rohöl seit jeher als die wichtigste globale Benchmark für den Ölmarkt gilt, steigt die Bedeutung von Brent zunehmend. Besonders die Entwicklung im vergangenen Jahr, als Brent über einen längeren Zeitraum hinweg mit einer Prämie gegenüber WTI gehandelt wurde, führte dazu, dass die Nordsee-Ölsorte verstärkt  als eigenständiger und gleichwertiger Gradmesser für den Zustand des Ölmarkts angesehen wird. Sascha Specketer, Head of Sales (Austria& Germany) bei Source erklärt das steigende Interesse an einem Investment in Brent: „Das politische Umfeld, Lagerbestände sowie die Rahmenbedingungen in Hinblick auf die Infrastruktur können diesseits und jenseits des Atlantiks stark voneinander abweichen. Der Trend geht weg von einem breiten Rohölinvestment, stattdessen versuchen sich Investoren zunehmend in spezifische Ölkontrakte wie Brent oder WTI zu positionieren.“

Sowohl der Source Brent Crude Enhanced T-ETC als auch der Source Crude Oil Enhanced T-ETC ermöglichen mit Hilfe der Indexfamilie S&P GSCI Enhanced ein optimiertes Rohölinvestment. Der Einsatz einer dynamischen Rollmethodik minimiert mögliche Rollverluste die während einer Phase des Contango auftreten können. Da traditionelle Rohstoffindizes häufig auf  kurzfristig fällige Terminkontrakte ausgerichtet sind, kann ihre Wertentwicklung in Phasen des Contango deutlich vom Verlauf der Spotpreise abweichen. Die S&P GSCI Enhanced Indizes zielen darauf ab, genau diese Abweichung zum Sportpreis zu minimieren. Befindet sich die Terminkurve im Contango, setzen Enhanced Indizes von S&P GSCI Terminkontrakte mit längerer Laufzeit ein, um die Rollkosten zu reduzieren. Im Ergebnis kann somit eine Wertentwicklung erreicht werden, die der Wertentwicklung der Spotpreise sehr nahe kommt.

Der neue Source Brent Crude Enhanced T-ETC ist mit US-Schatzanweisungen und Barmitteln besichert. Er notiert an der SIX Swiss Exchange und kann in US-Dollar gehandelt werden. Der Source Brent Crude Enhanced T-ETC ist für den Vertrieb in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien (nur für institutionelle Investoren), Luxemburg, die Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden und der Schweiz zugelassen.