Start ETF-News Source erweitert das Kundenbetreuer Team für Deutschland und Österreich

Source erweitert das Kundenbetreuer Team für Deutschland und Österreich

488
Ulrich Cord klein

ETF-Emittent Source freut sich über den Neuzugang von Ulrich Cord als Associate für die Betreuung von Vermögensverwaltern und Banken für Deutschland und Österreich. Hierbei wird er Ludovic Djebali, Co-Head EMEA, direkt unterstellt sein.

„Ulrich Cord erweitert unser Team in Deutschland und bringt dabei wertvolle Erfahrungen in der Betreuung von und der Zusammenarbeit mit Vermögensverwaltern ein“, sagte Ludovic Djebali. „Wir freuen uns, ihn in unserem Team begrüßen zu dürfen. Da wir uns darauf fokussieren, neue und innovative Produkte für europäische Investoren zu entwickeln, ist es von entscheidender Bedeutung, über erfahrene und kompetente Mitarbeiter in unseren Kernmärkten zu verfügen.“

„Trotz des Wachstums der ETF-Branche innerhalb der vergangenen Jahre in Europa und speziell in Deutschland, sehe ich immer noch großes Potenzial für weiteres Wachstum“, erklärt Ulrich Cord. „Die Kombination aus hoch effizientem Marktbeta und innovativen Anlagestrategien im ETF-Format machen Source für mich besonders attraktiv.“ Für seine Tätigkeit bei Source will Cord seine bisherigen Erfahrungen konsequent nutzen: „Durch die Betreuung deutscher Privatbanken und Vermögensverwalter ist mir die große Nachfrage nach intelligenten Anlagelösungen, gepaart mit einer kosteneffizienten Produktstruktur und hoher Transparenz, in diesem Anlegersegment bekannt.“

Ulrich Cord ist Mitglied des Kundenbetreuungs-Teams für Deutschland und Österreich. Zuvor war er bei der Isarvest GmbH für die Beratung von deutschen und österreichischen Privat- und Regionalbanken sowie Vermögensverwaltern bezüglich strukturierter Produkte und ETFs verantwortlich. Cord begann seine Karriere 2008 bei der Großbank HSBC, bei der er für die Betreuung von Privatbanken und Vermögensverwaltern zuständig war. Danach wechselte er in die Investor Solutions Group, bei der er für das Marketing und Business Development des Pensionsgeschäftes gegenüber Retailvertriebspartnern verantwortlich war. Cord ist Absolvent der University of Applied Sciences Dortmund und erwarb dort ein Diplom in Betriebswirtschaft.

TEILEN
Vorheriger ArtikelDunkle Wolken am Horizont
Nächster ArtikelETF-Securities Marktbericht – KW 30
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.