Start ETF-News SPDR bringt neuen Renten-ETF

SPDR bringt neuen Renten-ETF

41

Seit 15. November 2011 ist ein weiterer börsengelisteter Rentenindexfonds des Emittenten SPDR (State Street Global Advisors) auf Xetra handelbar. Der SPDR Barclays Capital 1-3 Year Euro Government Bond ETF ( IE00B6YX5F63) ermöglicht es Anlegern, an der Wertentwicklung des Barclays Capital 1-3 Year Euro Government Bond Index zu partizipieren. Ziel dieses Index ist es, die Wertentwicklung von in Euro denominierten Staatsanleihen der Mitgliedstaaten der Europäischen Währungsunion (EMU) mit einer ursprünglichen Restlaufzeit von ein bis drei Jahren und einem ausstehendem Volumen von mindestens 2 Milliarden Euro abzubilden.

Der neu auffgelegte ETF ist vollständig replizierend und schüttet die Erträge aus. Die Gesamtkostenquote für den börsengehandelten Indexfonds beträgt 0,15 Prozent.

Hier der Fonds im Überblick:

ETF Name: SPDR Barclays Capital 1-3 Year Euro Government Bond ETF
Anlageklasse: Rentenindex-ETF
ISIN: IE00B6YX5F63
Gesamtkostenquote: 0,15 Prozent
Ertragsverwendung: ausschüttend
Benchmark: Barclays Capital 1-3 Year Euro Government Bond Index

 

TEILEN
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.