Sven Württemberger
Sven Württemberger, Leiter passive Investments Schweiz und Israel der Deutschen AM

Der bekannte ETF-Experte Sven Württemberger wechselt von iShares zur Deutschen AM und kehrt damit wieder zu seiner früheren Wirkungsstätte zurück. Mit Wirkung zum 2. Mai wurde er von der Fondsgesellschaft der Deutschen Bank zum Leiter Vertrieb Passive Investments Schweiz und Israel ernannt.

Zuvor war Württemberger acht Jahre beim ETF-Anbieter iShares, wo er unter anderem in der deutschsprachigen Schweiz den Vertrieb für Institutionelle und Privatkunden verantwortete. Vor dieser Zeit war er bei der Deutschen AM im Bereich Strukturierte Produkte für den europäischen Vertrieb zuständig. In seiner neuen Funktion wird Württemberger seinen Hauptsitz in Zürich haben.

„Sven Württemberger ist mit seiner langjährigen Erfahrung eine große Bereicherung für unser Team. Wir freuen uns sehr, ihn wieder an Bord zu begrüßen und mit ihm den Bereich Passive Investments in der Schweiz und Israel weiter auszubauen“, so Simon Klein, Leiter Vertrieb Passive Investments EMEA und APAC bei der Deutschen AM.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.