Das Schweizer Bankhaus UBS listete auf Xetra und an der Börse Frankfurt einen neuen ETF auf inflationsgeschützte US-Staatsanleihen.

Derzeit wächst die Sorge, dass der Inflationsdruck vor allem wegen der expansiven Geldpolitik wieder steigen könnte. Deshalb überlegen Anleger, wie sie ihre Anlageerträge gegen die Inflation absichern, bzw. eine reale Rendite erzielen können.Seit dem 10. Januar 2017 ist daher ein neuer Rentenindex-ETF auf inflationsgeschützte US-Staatsanleihen von UBS Global Asset Management über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Der UBS ETF – Barclays TIPS 10+ UCITS ETF (USD) A-dis (WKN: A2APA5) bietet Anlegern direkten Zugang zu markkapitalstarken inflationsgeschützten US-Staatsanleihen. Die im Referenzindex berücksichtigten US-Staatsanleihen sind in US-Dollar denominiert und verfügen über eine Restlaufzeit von mindestens 10 Jahren. Basiswert sind dabei sogenannte Treasury Inflation-Protected Securities (TIPS). Der wesentliche Unterschied zwischen nominalen und inflationsgeschützten Wertpapieren liegt darin, dass der Kapitalbetrag von TIPS im Laufe der Zeit um die Veränderungen des zugrunde liegenden Konsumentenpreisindex (KPI) angepasst wird. „Eine laufende Anpassung der Inflationserwartungen ist nicht nötig, da die Inflation in die Anpassung des Kapitalbetrags einfliesst. Zudem ist der Markt für TIPS beträchtlich gewachsen und weist eine solide Liquidität auf'“, so der Emittent.

Der Index wird physisch optimiert (Sampling) abgebildet. Die derzeit aktuelle Restlaufzeit der im Index enthaltenen inflationsgeschützten US-Staatsanleihen beträgt 19,64 Jahre. Der Index wird monatlich neu ausgerichtet. Er umfasst aktuell 13 Positionen. Die Verfallrendite liegt bei 3,06 Prozent. Erträge werden jährlich ausgeschüttet. Die Gesamtkostenquote des neu aufgelegten UBS-ETFs beträgt 0,50 Prozent.

Hier die Details zum UBS-ETF auf inflationsgeschützte US-Staatsanleihen im Überblick:

  • ETF Name: UBS ETF – Barclays TIPS 10+ UCITS ETF (USD) A-dis
  • Anlageklasse: Rentenindex-ETF
  • ISIN: LU1459802754
  • WKN: A2APA5
  • Laufende Kosten: 0,50 Prozent
  • Ertragsverwendung: ausschüttend
  • Benchmark: Barclays Capital US Government 10+ Year Inflation-Linked Bond Index

Bloomberg Barclays TIPS 10+ UCITS ETF

WKN: A2APA5 ISIN: LU1459802754
Kurs

11,45 €

Kosten (TER) 0,20 %
Fondsvolumen 8,64 Mio. €
Indexabbildung physisch
1 Monat +0,85 %
Lfd. Jahr +3,31 %
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.