vaamo
Die Digitalisierung gilt gemeinsam mit den immer höher werdenden regulatorischen Anforderungen als größte Herausforderung für Finanzberater. vaamo bietet Finanzberatern jetzt eine bislang am Markt einzigartige Möglichkeit, beiden Aspekten ganz einfach gerecht zu werden - in Form einer speziellen digitalen Geldanlagelösung.

Etwa 37.000 Berater mit einer Zulassung gemäß §34 f GewO gibt es aktuell in Deutschland. Sie alle sind von den neuesten Entwicklungen in der Finanzindustrie betroffen. Eine einfache Antwort auf die Frage, wie sowohl mit der Digitalisierung Schritt gehalten, aber auch den höheren Anforderungen der Aufsichtsbehörden entsprochen werden kann, gab es bislang nicht.

vaamo ( Zum Testbericht) bietet Finanzberatern jetzt die Möglichkeit, eine digitale Geldanlagelösung in ihre Arbeit zu integrieren und schafft so eine Verbindung zwischen digitaler Lösung und persönlicher Finanzberatung durch den Berater. Der Berater kann so nicht nur einem veränderten Kundenverhalten gerecht werden, sondern seinen Aufwand in der Betreuung seiner Kunden oder bestimmter Kundensegmente verringern.

Erste digitale Lösung zur Geldanlage für Finanzberater in Deutschland durch vaamo

Die Digitalisierung der Finanzbrache stellt auch Finanzberater vor die Frage, wie veränderte Kundenbedürfnissen bedient werden können. Eine digitale Lösung über eine Kooperation ist eine effektive und einfache Antwort auf die Frage. Denn als selbstständiger Berater wäre ein selbst entwickeltes digitales Kundenangebot kaum möglich“, bestätigt Phillip Poltrock, Finanzberater und Inhaber der FINCURA Gesunde Finanzen.

Die stetig steigenden regulatorischen Anforderungen stellen für Finanzberater eine immer größer werdende Herausforderung dar. Ein großer Vorteil der digitalen Lösung ist die wertvolle Unterstützung dabei, weiterhin alle Kundengruppen effizient zu betreuen“, begrüßt auch Stefan Kemmler, Finanzberater und Geschäftsführer der Rheinplan Gesellschaft für strategische Vermögensplanung mbH das Angebot.

Die Implementierung der Lösung ist für den Finanzberater denkbar einfach, denn es ist keine technische Integration notwendig. Auch die Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Anforderungen in Bezug auf die digitale Anlagelösung erfolgt durch vaamo ( Zum Testbericht). Die Kunden erhalten über ihren Finanzberater Zugang zu der eigens für Finanzberater entwickelten Plattform, über die sie dann ihr Anlageprodukt auswählen, Sparpläne einrichten und verwalten, sowie die Entwicklung ihrer Anlagen verfolgen können. Dabei gibt es keine Mindestanlagesummen und niedrige, transparente Kosten durch ein pauschales Serviceentgelt.

Durch den Einsatz unserer Technologie kann jeder Berater nun seinen Kunden ein digitales Angebot ohne zusätzlichen Aufwand oder Kosten bieten. Da der Berater stets im Vordergrund steht, erzeugt er gleichzeitig zusätzliche Kontaktpunkte mit seinen Kunden und kann so die Kundenbeziehung intensivieren“, fasst Dr. Thomas Bloch, Vorstand der Vaamo Finanz AG zusammen.

Wir sind stolz darauf, als erster Robo Advisor in Deutschland auch den Finanzberatern eine digitale Lösung zur Verfügung stellen zu können. Damit erweitern wir unser Angebotportfolio für B2B-Kunden und decken einen weiteren Bedarf am Markt“, ergänzt Dr. Oliver Vins, ebenfalls Vorstand der Vaamo Finanz AG.

Der Finanzmarkt hat bereits in vielen Bereichen gezeigt, dass vor allem bei jungen Berufstätigen der Wunsch besteht, ihr Geld online anzulegen. Gleichzeitig besteht der Bedarf nach professionellem Rat. Wir freuen uns, unseren angeschlossenen Honorar-Finanzberatern ein Tool an die Hand geben zu können, das persönliche Beratung mit eigenständiger digitalen Geldanlage verbindet“, begrüßt auch Heiko Reddmann, Geschäftsführer von HonorarKonzept, die digitale Investmentlösung.

vaamo Testbericht

vaamo überzeugt vor allem durch einen hervorragenden Service mit einer Vielzahl an Kommunikationskanälen und Apps. Auch das Angebot ist sehr gut, mit einer großen Auswahl an Anlagestrategien. Bei Sicherheit hat vaamo durch die Lizenz als Finanzportfolioverwalter viel zu bieten. Die Kosten befinden sich im Mittelfeld. Ab einem Anlagebetrag von 100.000€ sind die Kosten gering.

5

Die Lösung wurde in enger Zusammenarbeit mit HonorarKonzept GmbH und deren angeschlossenen Beratern entwickelt und getestet.

Jetzt vaamo-Kunde werden!

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel vaamo: „Wir bieten unseren Kunden ein breiteres Produkt“.

Erfahren Sie mehr über vaamo auf unserer vaamo-Themenseite.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Franz Rieber Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre und hat einen Master-Abschluss in Finance & Banking. Seit 2016 ist Franz Rieber für die Isarvest GmbH tätig und für das Projektmanagement und die Kundenbetreuung verantwortlich.