Start ETF-News VERITAS mit zwei neuen ETF-Dachfonds

VERITAS mit zwei neuen ETF-Dachfonds

45
Emerging Markets ETFs

VERITAS bringt eigenen Angaben zufolge zum 1.7.2011 zwei ETF-Dachfonds auf den Markt. Der ETF-Dachfonds Emerging Markets Plus Money investiert in die aussichtsreichsten Märkte der Schwellenländer. Mit dem ETF-Dachfonds QUANT richtet sich die Fondsgesellschaft an Anleger, die an den Wachstumschancen der globalen Aktien- und Rohstoffmärkte partizipieren und zugleich das Risiko nachhaltiger Kursrückgänge reduzieren wollen.

Schwellenländer mit Absicherung

Ziel des ETF-DACHFONDS Emerging Markets Plus Money (DE0009763326) ist es nach Angaben der Gesellschaft, an nachhaltigen Aufwärtstrends der Aktienmärkte der Schwellenländer bei einer vergleichsweise geringeren Volatilität zu partizipieren. In der simulierten 10-Jahres-Rückrechnung der Investmentstrategie habe die Volatilität mit 10% p.a. um mehr als die Hälfte gegenüber dem Referenzindex MSCI EM reduziert werden können, ohne dabei langfristig auf Rendite verzichten zu müssen. Damit habe man sogar die Schwankungsbreite etablierter Aktienmärkte wie u.a. des EURO STOXX 50 Index deutlich unterbieten können. Durch die aktive Steuerung der Aktienquote von 0 bis 100% könne der Schwellenländer-ETF in Aufwärtsphasen von steigenden Aktienmärkten profitieren und in Abwärtsphasen auf sichere Geldmarktanlagen zurückgreifen. „Der ETF-DACHFONDS EMERGING MARKETS PLUS MONEY ist eine attraktive Lösung für Anleger, die von der Vielfalt der Emerging Markets profitieren möchten, ihr Portfolio aber nicht selbst permanent überwachen und auf die Kursentwicklungen der einzelnen Wachstumsmärkte reagieren wollen“, erläutert Markus Kaiser, Geschäftsführer und CIO bei VERITAS.

„Anleger die weltweit diversifiziert investieren wollen, kommen heute gar nicht mehr an den Emerging Markets vorbei. Wurden sie bisher vor allem als taktische Beimischung eingesetzt, gelten die Emerging Markets inzwischen immer mehr auch als strategische Anlageklasse – nicht nur in den Portfolios Institutioneller Investoren“, so Kaiser.

Breit diversifiziert in Aktien- und Rohstoffmärkte

Ziel des ETF-Dachfonds QUANT (DE0005561625) ist es nach Angaben der ETF-Anbieters, ausschließlich in nachhaltigen Aufwärtstrends an den Aktien- und Rohstoffmärkten investiert zu sein. Mit seiner Diversifikation über mehrere Anlageklassen, Regionen-, Style-, Themen- und Strategieindizes biete der ETF-DACHFONDS QUANT Anlegern ein ausgewogenes Basisportfolio. Das Anlageuniversum des Fonds bestehe aus 20 ETFs. Die Auswahl werde jährlich überprüft und für 12 Monate festgelegt. In der Erstallokation umfasse das Portfolio 18 Aktien-ETFs und 2 Rohstoff-ETFs, in die mit durchschnittlich 5% gleichgewichtet investiert werde. Durch die Gleichgewichtung sollen laut VERITAS Konzentrationsrisiken vermieden werden. Über ein kontinuierliches Rebalancing werde sichergestellt, dass die Gewinne der Positionen, die besonders gut gelaufen seien, mitgenommen werden. Positionen, die sich unterdurchschnittlich entwickelt hätten, w+üerden – sofern das Kaufsignal intakt sei – wieder auf 5% aufgestockt. Lägen für den jeweiligen Markt keine Kaufsignale vor, werde alternativ in Geldmarkt- und/oder in Renten-ETFs investiert.

Beide ETF-Dachfonds werden nach Angaben der Fondsgesellschaft auf Basis des von VERITAS entwickelten Trendphasenmodells gemanagt, das auch dem ETF-DACHFONDS (P) zugrunde liege. Der ETF-DACHFONDS (P) sei im April 2007 als erster ETF-DACHFONDS in Deutschland aufgelegt worden. Die Anpassung der Portfolios erfolge wöchentlich auf Basis der Analyse der Daten der Vorwoche. „In schwierigen Finanzmarktphasen sollen systematische Umschichtungen in Geldmarkt- und Renten-ETFs für Stabilität und Verlustbegrenzung sorgen. Wir haben uns damit auf die Bedürfnisse der Anleger ausgerichtet, die verantwortungsbewusste Investmentstrategien suchen, die flexibel auf unterschiedliche Marktsituationen reagieren können“, so Kaiser.

Hier noch einmal die ETF-Neuemissionen im Detail:

Emerging Markets Plus Money

WKN: 976332
Ertragsverwendung: Thesaurierend
Ausgabeaufschlag: 4%
Verwaltungsgebühr: 1,5 % p.a.
Performance Fee: 15 % ab 7 % p.a

ETF-Dachfonds QUANT

WKN: 556162
Ertragsverwendung: Thesaurierend
Ausgabeaufschlag: 5%
Verwaltungsgebühr: 1,5 % p.a.
Performance Fee: 15 % ab 5 % p.a

Child comments 1