Seit Dienstag sind vier weitere börsennotierte Aktienindexfonds des Emittenten Credit Suisse ETF (IE) plc in Deutschland handelbar. Die neuen ETFs bilden den europäischen und amerikanischen Geldmarkt, den globalen Aktienmarkt und den Sektor Alternative Energien ab. Credit Suisse erweitert somit ihr bestehendes Angebot an Exchange Traded Funds in Deutschland um vier neue Produkte auf 49 ETFs.

Der Credit Suisse EONIA Total Return Index bildet eine täglich rollierte Einlage zum EONIA-Satz (Euro Over Night Index Average) ab. Dabei handelt es  sich um einen von der Europäischen Zentralbank festgestellten effektiven Tagesgeldsatz, der als gewichteter Durchschnitt aller unbesicherten Tagesgeldausleihungen im Interbankenmarkt berechnet wird.

Der Fed Funds Effective Rate Total Return Index bildet eine täglich rollierte Einlage zur Federal Funds Effective Rate ab. Die Federal Funds Effective Rate stellt den gewichteten durchschnittlichen Tagesgeldzinssatz dar, zu dem „Federal Funds“ innerhalb eines Tages effektiv gehandelt werden. Der CS ETF  (IE) on Fed Funds Effective Rate wird auf Xetra in Euro gehandelt. Damit haben neben der US-Dollar-Geldmarktverzinsung ebenso EUR/USD-Wechselkursschwankungen Einfluss auf die Wertentwicklung für Euro-Investoren.

Der MSCI World Index berücksichtigt derzeit rund 1.700 internationale Titel aus 24 Industrieländern. Die Aktien werden auf Basis der Marktkapitalisierung ausgesucht,  US-Titel machen im MSCI World Index rund 50 Prozent aus, die europäischen Länder inklusive Großbritannien haben einen Anteil von rund 34  Prozent, Japan ist mit ca. 10 Prozent vertreten. Der Rest verteilt sich vor  allem auf Kanada und Australien.

Der Credit Suisse Global Alternative Energy Index Net USD reflektiert die Wertentwicklung der Märkte für alternative Energien weltweit. Er setzt sich  zusammen aus 30 wichtigen Unternehmen der fünf Sektoren Erdgas, Wind, Solar, Bioenergie/Biomasse und Erdwärme/Hydroenergie/Brennstoffzellen/Batterien, wobei die Gewichtung eines einzelnen Sektors auf 20 Prozent begrenzt ist.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den neuen ETFs:

ETF Name: CS ETF (IE) on EONIA
Anlageklasse: Geldmarkt-ETF
ISIN: IE00B42SXC22
Gesamtkostenquote 0,04 Prozent p. a.
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: Credit Suisse EONIA Total Return Index

ETF Name: CS ETF (IE) on Fed Funds Effective Rate
Anlageklasse: Geldmarkt-ETF
ISIN: IE00B3XDJG53
Gesamtkostenquote 0,04 Prozent p. a.
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: Credit Suisse Fed Funds Effective Rate Total Return Index

ETF Name: CS ETF (IE) on MSCI World
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: IE00B3NBFN86
Gesamtkostenquote 0,21 Prozent p. a.
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: MSCI World

ETF Name: CS ETF (IE) on Credit Suisse Global Alternative Energy
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: IE00B3YKW880
Gesamtkostenquote 0,57 Prozent p. a.
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: Credit Suisse Global Alternative Energy Index Net USD

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.