Start ETF-News Vier neue SPDR Advanced Beta Equity-ETFs

Vier neue SPDR Advanced Beta Equity-ETFs

456
Aktienfakoren klein

State Street Global Advisors (SSGA) hat heute auf Xetra vier weitere Advanced Beta Equity Exchange-Traded Funds (ETFs) gelistet.

Der SPDR MSCI Europe Value Weighted UCITS ETF, der SPDR MSCI USA Value Weighted UCITS ETF, der SPDR MSCI Europe Small Cap Value Weighted UCITS ETF und der SPDR MSCI USA Small Cap Value Weighted UCITS ETF bilden die MSCI Value Weighted Indizes ab. Die ETFs notieren seit dem 19. Februar an der Deutschen Börse im Xetra-Handel.

Die Zusammensetzung der vier ETFs folgt einer Methodik, bei der die Gewichtung sämtlicher Aktien der übergeordneten Referenzindizes anhand von vier Finanzkennzahlen – Umsatz, Buchwert, Gewinn und Cash Earnings – angepasst wird. Aufgrund der Verwendung dieser Messgrößen sind die Indizes auf die Aktien mit den niedrigsten Bewertungseigenschaften ausgerichtet.

Axel Riedel, bei State Street Global Advisors verantwortlich für SPDR ETFs in Deutschland und Österreich kommentierte dies wie folgt: „Advanced Beta ist im vergangenen Jahrzehnt extrem gewachsen, wobei sich die in dieser Strategie investierten Vermögenswerte seit 2008 bereits verfünffacht haben.“ Weiterhin führte Riedel aus: „Die Anleger suchen nach neuen Möglichkeiten, Renditequellen zu erschließen und gleichzeitig die Risiken am Aktienmarkt zu steuern. Advanced Beta Strategien zielen direkt auf diese Nachfrage ab. Sie betrachten insbesondere diejenigen Faktoren, die im Laufe der Zeit eine überdurchschnittliche Wertentwicklung gegenüber üblichen, nach Marktkapitalisierung gewichteten Indizes erzielt haben.“ Diese neuen Fonds ermöglichten Anlegern Zugang zu höheren Ertragschancen in gering-, mittel- und hochkapitalisierten Substanzwerten in den USA und Europa und ließen sie gleichzeitig von der Liquidität, Transparenz und Flexibilität von ETFs profitieren.“

Deborah Yang, Managing Director der MSCI Index Business Unit, EMEA und Süd-Asien sagte: „MSCI freut sich sehr, dass SSGA Lizenzen für die MSCI Value Weighted Indizes erworben hat und sie in das Angebot an Advanced Beta Equity ETFs aufnimmt. MSCI’s Faktor-Indizes sind so entworfen, dass sie konsistente und akkurate Benchmarks in diesem schnell wachsenden Index-Segment liefern.“ Diese ETFs ergänzten das bestehende Angebot von SSGA im Bereich Advanced Beta Equity, das bereits fünf Investmentfonds und 13 ETFs umfasse.

Hier die Details zu den neu aufgelegten ETFs:

SPDR® MSCI Europe Value Weighted UCITS ETF ZPRW (EUR)

  • ISIN: IE00BSPLC306
  • WKN: A12HU6
  • Ertragsverwendung: thesaurierend
  • Indexabbildung: optimiert
  • Gesamtkostenquote (TER): 0.25 Prozent

SPDR MSCI USA Value Weighted UCITS ETF ZPRU (EUR)

  • ISIN: IE00BSPLC520
  • WKN: A12HU4
  • Ertragsverwendung: thesaurierend
  • Indexabbildung: optimiert
  • Gesamtkostenquote (TER): 0.25 Prozent

SPDR MSCI Europe Small Cap Value Weighted UCITS ETF ZPRX (EUR)

  • ISIN: IE00BSPLC298
  • WKN: A12HU7
  • Ertragsverwendung: thesaurierend
  • Indexabbildung: optimiert
  • Gesamtkostenquote (TER): 0.30 Prozent

SPDR MSCI USA Small Cap Value Weighted UCITS ETF ZPRV (EUR)

  • ISIN: IE00BSPLC413
  • WKN: A12HU5
  • Ertragsverwendung: thesaurierend
  • Indexabbildung: optimiert
  • TER 0.30%