Währungsgesicherte Rohstoff-ETCs immer beliebter

Rund ein Jahr nach der Erstauflage eines währungsbesicherten Rohstoff-ETCs sieht die Tochtergesellschaft der Deutschen Bank, db-X ETC, einen sehr positiven Trend in diesem Bereich.

Rohstoff-ETCs: Starker Anstieg investierten Volumens

Wie in einer Pressemitteilung vom 13. April 2011 mitgeteilt, verzeichneten die börsengehandelten Rohstoffprodukte von db-X ETC sehr hohe Zuflüsse. Laut Aussagen der Deutschen Bank Tochter, verwalten sie aktuell mehr als 1,2 Milliarden Euro, in 38 aufgelegten Produkten. Das Besondere ist an den Rohstoff- und Rohstoffkörbe ETCs, dass eine physische Besicherung mit Goldbarren oder mit entsprechenden Edelmetallen in allozierter Form.

Kassenschlager Euro-währungsgesicherter Gold-ETC

Das Größte Produkt von db-X ETC ist der db Physical Gold Euro Hedged ETC mit einem ausstehenden Volumen von 500 Millionen Euro Anfang April 2011. Der ETC wurde 2010 als weltweit erster ETC aufgelegt, die Vorteile sind die täglich Liquide Handelbarkeit und die deutliche Minimierung des Euro/US-Dollar-Währungsrisikos. Die Besicherung erfolgt durch die physische Hinterlegung von Goldbarren in einem Tresor. „Wir freuen uns über den großen Zuspruch der Anleger. Dies zeigt, dass unsere Entscheidung richtig war, einen währungsbesicherten Gold-ETC als Innovation in den Markt einzuführen“, sagt Thorsten Michalik, verantwortlich für db-X ETC.

Neuer Gold-ETC mit Britischer Pfund Absicherung

Laut db-X ETC war die Nachfrage von internationalen Investoren speziell nach einem Gold-ETC mit einer Währungsabsicherung Britische Pfund/US-Dollar sehr groß. Dementsprechend soll am 14.04.2011 ein solchen Produkt an der London Stock Exchange gelistet werden.

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Rohstoff-ETF: 2017 wird das Jahr der Rohstoffe! und in der ETF-Suche finden Sie darüber hinaus auch eine Liste mit Commodity-ETFs.

Weitere interessante Investmentmöglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.