Start ETF-News Weitere personelle Aufstockung bei Source

Weitere personelle Aufstockung bei Source

107
Personalaufstockung klein M

Der ETF-Anbieter Source baut seine personelle Basis weiter aus, um sein organisches Wachstum voranzutreiben. Mit Hubert Zanier gibt Source einen weiteren Neuzugang bekannt.

Hubert ZANIER kleinZainer wird als Executive Director für die Betreuung von Versicherungsunternehmen und Pensionsfonds in Deutschland und Österreich verantwortlich sein. In dieser Position berichtet er direkt an Ludovic Djebali, Co-Head für das Geschäft in Kontinentaleuropa (EMEA).

„Wir erweitern systematisch und regionenübergreifend unser Kundenbetreuungs-Team“, sagte Djebali. „Dies schließt strategische Neueinstellungen innerhalb von Kernmärkten wie Deutschland und Österreich ein. Hubert Zanier bringt einen großen Erfahrungsschatz mit und wird einen wesentlichen Beitrag zum Wachstum von Source in diesen beiden Märkten leisten.“ Source selbst werde Djebali zufolge die Entwicklung neuer und innovativer Produkte, die sich den kontinuierlich wandelnden Bedürfnissen europäischer Investoren anpassen, weiter vorantreiben.

„Für Source tätig zu sein, ist für mich eine ausgezeichnete Möglichkeit, meine Erfahrungen mit Fixed-Income- und Multi-Asset-Produkten mit der Betreuung von institutionellen Investoren zu verbinden“, erklärt Zanier. „Ich bin davon überzeugt, dass das exponentielle Wachstum, welches in den vergangenen Jahren bei Exchange Traded Products zu beobachten war, sich auch zukünftig über sämtliche Anlagenklassen hinweg fortsetzen wird. Source besitzt sowohl die Struktur als auch die Produkte, um in Deutschland und Österreich weiter zu wachsen. Ich freue mich darüber, wesentlicher Bestandteil dieses Prozesses zu sein.“
Anknüpfend an den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung durch Warbug Pincus hat Source im laufenden Jahr die Zahl der Mitarbeiter um 39 Prozent erhöht. Dieser Ausbau der Mitarbeiterbasis ist Teil der Investitionen für ein beschleunigtes Wachstum.

Zanier, Executive Director für Deutschland und Österreich, hat zuvor bei Vishon UK LLP, einem in London ansässigen, unabhängigen Vermögensberater gearbeitet, der europaweit – unter anderem in Österreich, Deutschland, Italien, Spanien – tätig ist. Dort betreute er vermögende Privatpersonen und beriet diese hinsichtlich ihres Portfolioaufbaus über alle Anlageklassen hinweg. Zanier verfügt zudem über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Vertrieb von Fixed-Income-Produkten für verschiedene führende Banken wie Citigroup, BNP Paribas, J.P. Morgan und der HypoVereinsbank ( Zum Testbericht). Hierbei sammelte er ebenfalls Expertise im Vertrieb von Derivaten, Emerging-Markets-Investments, Währungen und alternativen Investments. Zanier besitzt einen Abschluss in International Economics der Universität Innsbruck.

TEILEN
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.