Start ETF-News West-LB listet neuen DAX-ETN

West-LB listet neuen DAX-ETN

30

Seit Donnerstag ist erstmals ein ETN (Exchange Traded Note) des Emittenten WestLB handelbar. Die WestLB ist der dritte Emittent im ETN-Segment der Deutschen Börse. Exchange Traded Notes sind börsengehandelte Schuldverschreibungen, die die Wertentwicklung von Referenzindizes außerhalb des Rohstoffsektors nachbilden.

DAX mit Outperformance-Garantie

Mit dem Index Plus ETN DAX bekommen Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung des DAX Performanceindex mit einer Outperformance von 0,20 Prozent p. a. zu partizipieren. Es fallen keine Managementgebühren an. Der DAX ist der wichtigste deutsche Aktienindex und als weltweit viertgrößtes Underlying für Derivate einer der bedeutendsten Aktienindizes in den globalen Finanzmärkten. Der DAX Index wird von der Deutschen Börse berechnet und bildet die Wertentwicklung der 30 nach Orderbuchumsatz und Marktkapitalisierung größten deutschen Unternehmen ab.

Das Produktangebot im ETN-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit 13 Instrumente. Neben dem neuen ETN auf die Anlageklasse Aktien, haben die Anleger die Möglichkeit in zehn ETNs auf die Anlageklasse Währungen sowie in zwei ETNs auf die Anlageklasse Volatilität zu investieren.

Details zum Index Plus ETN DAX der West LB

ETN Name: Index Plus ETN DAX
Anlageklasse: Aktien
ISIN: DE000ETN1WL5
Managementgebühr: keine
Benchmark: DAX Index

 

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.