Start ETF-News Zwei neue ComStage ETFs in Deutschland gestartet

Zwei neue ComStage ETFs in Deutschland gestartet

69

Seit Dienstag sind zwei weitere börsennotierte Aktienindexfonds des Emittenten ComStage in Deutschland handelbar. Die neuen ETFs bilden den portugiesischen Markt ab.

Mit diesen beiden ETFs erhalten Anleger erstmals die Möglichkeit, in die Wertentwicklung von portugiesischen Unternehmen mit einem einfachen oder doppelten Hebel zu investieren. Der Portuguese Stock Index 20 (PSI 20) besteht aus den 20 Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung und dem höchsten Aktienumsatz der Börse Lissabon, die seit 2002 dem paneuropäischen Handelsplatz Euronext angeschlossen ist.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den neuen ETFs:

ETF-Name: ComStage ETF PSI 20
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: LU0444605215
Gesamtkostenquote: 0,50 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: PSI 20 Index

ETF-Name: ComStage ETF PSI 20 Leverage
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: LU0444605306
Gesamtkostenquote: 0,60 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: PSI 20 Leverage Index

TEILEN
Vorheriger ArtikelSpekulationen zum Fortgang der Eurokrise
Nächster ArtikelAluminium – das Metall des 21. Jahrhundert
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.