Start ETF-News Zwei neue SPDR-Dividenden-ETFs

Zwei neue SPDR-Dividenden-ETFs

104
Dividende

Street Global Advisors legte zwei neue Dividenden-ETFs auf. Die beiden ETFs setzen dabei auf globale als auch asiatische Unternehmen mit kontinuierlich hoher Dividendenrendite.

Beide SPDR-ETFs bilden die Wertentwicklung von Unternehmen mit hoher Dividendenrendite ab, die mindestens über die letzten zehn bzw. sieben Jahre kontinuierlich eine steigende oder beständige Dividendenpolitik verfolgt haben. Während der SPDR S&P Global Dividend Aristocrats UCITS ETF die Wertentwicklung von weltweiten Unternehmen aus dem S&P Global Broad Market Index abbildet, liegt der Fokus der SPDR S&P Pan Asia Dividend Aristocrats UCITS ETF auf Unternehmen aus der Asien-Pazifik Region, die im S&P Pan Asia Dividend Aristocrats Index enthalten sind.

Hier die Details der beiden neuaufgelegten ETFs:

SPDR S&P Global Dividend Aristocrats UCITS ETF

  • Anlageklasse: Aktienindex-ETF
  • ISIN: IE00B9CQXS71
  • Gesamtkostenquote: 0,45 Prozent
  • Ertragsverwendung: ausschüttend
  • Benchmark: S&P Global Dividend Aristocrats Index

SPDR S&P Pan Asia Dividend Aristocrats UCITS ETF

  • Anlageklasse: Aktienindex-ETF
  • ISIN: IE00B9KNR336
  • Gesamtkostenquote: 0,55 Prozent
  • Ertragsverwendung: ausschüttend
  • Benchmark: S&P Pan Asia Dividend Aristocrats Index

 

TEILEN
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.