Dividende

Street Global Advisors legte zwei neue Dividenden-ETFs auf. Die beiden ETFs setzen dabei auf globale als auch asiatische Unternehmen mit kontinuierlich hoher Dividendenrendite.

Beide SPDR-ETFs bilden die Wertentwicklung von Unternehmen mit hoher Dividendenrendite ab, die mindestens über die letzten zehn bzw. sieben Jahre kontinuierlich eine steigende oder beständige Dividendenpolitik verfolgt haben. Während der SPDR S&P Global Dividend Aristocrats UCITS ETF die Wertentwicklung von weltweiten Unternehmen aus dem S&P Global Broad Market Index abbildet, liegt der Fokus der SPDR S&P Pan Asia Dividend Aristocrats UCITS ETF auf Unternehmen aus der Asien-Pazifik Region, die im S&P Pan Asia Dividend Aristocrats Index enthalten sind.

Hier die Details der beiden neuaufgelegten ETFs:

SPDR S&P Global Dividend Aristocrats UCITS ETF

  • Anlageklasse: Aktienindex-ETF
  • ISIN: IE00B9CQXS71
  • Gesamtkostenquote: 0,45 Prozent
  • Ertragsverwendung: ausschüttend
  • Benchmark: S&P Global Dividend Aristocrats Index

SPDR S&P Pan Asia Dividend Aristocrats UCITS ETF

  • Anlageklasse: Aktienindex-ETF
  • ISIN: IE00B9KNR336
  • Gesamtkostenquote: 0,55 Prozent
  • Ertragsverwendung: ausschüttend
  • Benchmark: S&P Pan Asia Dividend Aristocrats Index

 

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.