Start ETF-News Zwei neue SPDR Rentenindex-ETFs auf Xetra gestartet

Zwei neue SPDR Rentenindex-ETFs auf Xetra gestartet

103

Zwei neue SPDR-Rentenindex-ETFs sind über Xetra und Börse Frankfurt handelbar. Sie bieten Zugang zu US-Unternehmensanleihen und zu inflationsabhängigen US-Staatsanleihen.

Der neue SPDR Barclays 10+ Year U.S. Corporate Bond UCITS ETF bietet Anlegern Zugang zu festverzinslichen Anleihen mit „Investment Grade“-Rating, die von US-Unternehmen ausgegeben werden, in US-Dollar denominiert sind und über eine Restlaufzeit von mehr als zehn Jahren verfügen.

Mit dem neuen SPDR Barclays U.S. TIPS UCITS ETF erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung inflationsabhängiger US-Staatsanleihen mit „Investment Grade“-Rating zu partizipieren.

Hier die Details zu den neu aufgelegten ETFs:

SPDR Barclays 10+ Year U.S. Corporate Bond UCITS ETF

  • Anlageklasse: Rentenindex-ETF
  • ISIN: IE00BZ0G8860
  • WKN: A14071
  • Laufende Kosten: 0,20 Prozent
  • Ertragsverwendung: ausschüttend
  • Benchmark: Barclays U.S. Long Corporate Index

SPDR Barclays U.S. TIPS UCITS ETF

  • Anlageklasse: Rentenindex-ETF
  • ISIN: IE00BZ0G8977
  • WKN: A14072
  • Laufende Kosten: 0,17 Prozent
  • Ertragsverwendung: ausschüttend
  • Benchmark: Barclays U.S. Government Inflation-Linked Bond Index
TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.