Türkei-ETF
Die türkische Wirtschaft trotz allem robust.

Der Emittent LAM ZyFin Global Markets legte den weltweit ersten türkischen Rentenindex-ETF auf, der über Xetra und Börse Frankfurt handelbar ist.

Mit dem LAM Alternatif ZyFin Turkey Sovereign Bond UCITS ETF erhalten Anleger erstmals die Möglichkeit, an der Wertentwicklung türkischer Staatsanleihen zu partizipieren, die in türkischen Lira denominiert sind. Der türkische Rentenindex-ETF umfasst sechs Anleihen, die jeweils zwei mit der kürzesten Laufzeit aus den Laufzeitgruppen von 2-5 Jahren, 5-10 Jahren und 10+ Jahren repräsentieren. Zusätzliche Auswahlkriterien sind eine fixe Zinszahlung, ein Mindestvolumen von 100 Millionen TRY, Denominierung in türkischer Lira sowie eine Mindestrestlaufzeit von zwei Jahren. Der Fonds wird in US-Dollar berechnet.

Hier die genauen Details des türkischen Rentenindex-ETF:

Name: LAM Alternatif ZyFin Turkey Sovereign Bond UCITS ETF
Anlageklasse: Anleihen-ETF
ISIN: IE00BYVJW411
Gesamtkostenquote: 0,89 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: ZyFin Turkey Sovereign Bond Laddered Index (Total Return, USD)

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.