Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel KW 08/2016

ETF-Pressespiegel KW 08/2016

89
ETF-Pressespiegel des EXtra-Magazin
Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der aktuellen Kalenderwoche

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 08/2016. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

23.02.2016 – finanzen.net – Auf der Suche nach Rendite: Private-Equity-ETFs

In Zeiten niedriger Zinsen sind Investoren auf der Suche nach neuen Renditequellen. Die Private-Equity-Branche hat sich von der Finanzkrise erholt und lockt mit starken Zuwächsen. Vermögensberater können für ihre Kunden den Markt über ETFs abdecken. FundResearch untersucht, wie sich die Produkte schlagen.

23.02.2016 – businessinsider.de – Geldanlage mit ETFs: So profitiert auch ihr vom Boom der Indexfonds

Erinnert ihr euch noch daran, als plötzlich jeder ein iPhone hatte? Und sich das Apple-Gerät zum Must-Have-Accessoire für Hipster und Möchtegerne entwickelte? Wer damals auf Konkurrenz-Produkte setze, stand schnell im Ruf irgendwie nerdig zu sein. Ein echter Hype brach los.

22.02.2016 – boerse-express.com – ETF-Anbieter Source legt neue Produkte auf US-Sektoren auf

Einige Sektoren beziehungsweise Branchen entwickeln sich in den einzelnen Phasen eines Konjunkturzyklus tendenziell unterschiedlich

22.02.2016 – boerse-online.de – Comstage NYSE Arca Gold Bugs-ETF: Goldminenaktien in einem Korb

Der Exchange Traded Fund investiert in Minenbetreiber, die von der neuen Nachfrage nach der Krisenwährung Gold besonders profitieren können.

21.02.2016 – faz.net – Die Kunst des richtigen Sparens

Nicht jeder börsennotierte Indexfonds (ETF) eignet sich für einen Sparplan. Entscheidend sind Streuung, Art der Thesaurierung und Kosten. Außerdem sollte man auf mehr als einen ETF setzen.

21.02.2016 – be24.at – Das „Feindbild“ der Banken: ETF’s und Indexfonds

Wir machen heute dort weiter wo wir vorige Woche aufgehört haben, nämlich beim Vermögensaufbau. Wie schon beschrieben, ist es vor allem am Anfang einer Anlegerkarriere oder für Menschen, die sich lieber auf andere Dinge als auf die Auswahl der Geldanlage konzentrieren wollen, einfacher sein Risiko zu streuen und auf ganze Märkte anstatt einzelner Aktien zu setzen.

20.02.2016 – n-tv.de – Rendite verzweifelt gesucht

Die weltweiten Notenbanken drücken die Strafzinsen auf immer tiefere Niveaus. Auf der Suche nach Rendite greifen daher viele Investoren zu Aktien – es gibt allerdings auch Alternativen.

19.02.2016 – boerse-online.de – Die besten ETFs für stürmische Zeiten

Der Begriff Smart Beta elektrisiert die ETF-Branche. Immer mehr Exchange Traded Funds tragen dieses Label. Sie bilden Indizes ab, die von der klassischen Gewichtung nach der Marktkapitalisierung von Aktien abweichen.

18.02.2016 – finanzen.net – „Ich kaufe jetzt: Comstage Bund Future Short ETF“

Lars Postall von der Vermögensverwaltung Postall AM GmbH rechnet mit einem fallenden Bund-Future und stuft daher den Comstage Bund Future Short ETF als kaufenswert ein.

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.