Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel KW 15/2017

ETF-Pressespiegel KW 15/2017

284
ETF-Pressespiegel des EXtra-Magazin
Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der aktuellen Kalenderwoche

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 15/2017. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

11.04.2017 – nzz.ch – Von den ETF in Nischen zurückgedrängt

Die Exchange-Traded Funds (ETF) sind angeblich an vielem schuld, was sich derzeit im Finanzbereich abspielt. Eines ist aber Tatsache: Sie sind dafür verantwortlich, dass die Nachfrage nach Indexzertifikaten auf ganz gewöhnliche Finanzmarktindizes eingebrochen ist – Indizes wie den Schweizer SMI, den DAX in Frankfurt oder den S&P 500 in New York.

10.04.2017 – dasinvestment.com – „Nur noch 7 bis 10 ETF-Anbieter in Europa“

Der Kostendruck wird zu einer Konsolidierung auf dem Vermögensverwaltungs-Markt führen. Davon ist Christian Staub, Deutschland-Chef von Blackrock überzeugt. Besonders hart wird es laut Staub die ETF-Anbieter treffen.

10.04.2017 – boerse-online.de – S&P Global Dividend Aristocrats – ETF für Dividendenjäger

Deutsche Anleger sind im Dividendenfieber. Kein Wunder, dass Anleger nach sogenannten Dividenden-Stars suchen. Der SPDR S&P Global Dividend Aristocrats UCITS ETF eröffnet ihnen sogar die Beteiligung am weltweiten Dividenden-Adel.

10.04.2017 – fondsprofessionell.de – „So bleibt Beratern mehr Zeit für Kunden“

Peter Scharl, Leiter der ETF-Sparte bei BlackRock, erläutert im Interview mit FONDS professionell, wie Indexfolger langsam in das Retailgeschäft bei Vermögensverwaltern und Banken vordringen und verrät, wie ETF-Free-Buy-Aktionen funktionieren.

09.04.2017 – handelszeitung.ch – Das steckt hinter dem Boom der ETFs

Der Kostendruck wird zu einer Konsolidierung auf dem Vermögensverwaltungs-Markt führen. Davon ist Christian Staub, Deutschland-Chef von Blackrock überzeugt. Besonders hart wird es laut Staub die ETF-Anbieter treffen.

09.04.2017 – boerse-online.de – ETFs – Gratis zu mehr Geld

Immer mehr Onlinebroker offerieren ein immer breiteres Angebot an Sparplänen auf ETFs. Wer gut auswählt, kann den Vermögensaufbau damit sogar ohne Gebühren betreiben.

09.04.2017 – fr.de – Günstiger spekulieren

Riskieren Anleger wenig und legen ihr Geld sicher an, gibt es am Ende auch dementsprechend wenig Rendite. Viel Geld gibt es eben nur bei hohem Risiko. Doch riskant anzulegen bedeutet nicht, Geld ohne Wissen über die Vorgänge an der Börse zu investieren.

07.04.2017 – handelsblatt.com – Das rät der Experte beim Kauf von Indexfonds

Das Handelsblatt ist bei der Invest 2017 live vor Ort. Redakteurin Susanne Schier hat Max Schott von der Sand und Schott Vermögensverwaltung zum Interview getroffen. Er verrät, was Privatanleger jetzt beachten müssen.

07.04.2017 – wiwo.de – Sie sind die größte Gefahr für Ihr Geld!

Es ist nicht schwer, selber vielversprechend anzulegen. Wie es geht und warum die meisten Privatanleger in der Praxis verheerend scheitern, war Thema auf dem WirtschaftsWoche-Podium der Anlegermesse Invest.

07.04.2017 – finanzen.net – Warren Buffett: „Feuert euren Fondsmanager“

Wall-Street-Manager und Warren Buffett werden wohl keine Freunde mehr. Denn Fondsmanagern steht der Starinvestor mehr als kritisch gegenüber und empfiehlt Marktteilnehmern, ihr Geld lieber anderweitig zu investieren.

06.04.2017 – ard.de – ETF-Sparpläne liegen im Trend

Mit der zunehmenden Popularität von passiven Indexfonds (ETF) steigt in Deutschland auch das Volumen und die Anzahl von Sparplänen auf die kostengünstigen und schlichten Produkte. Anleger bekommen Sparpläne auch immer häufiger angeboten.

06.04.2017 – finanzen.net – Mit ETFs langfristig Vermögen ansparen

Auch richtig sparen will gelernt sein. Aber wie geht das eigentlich: mit ETFs langfristig Vermögen ansparen? Darüber spricht n-tv Moderator Friedhelm Tilgen mit Thomas Meyer zu Drewer von Comstage ETFs.

05.04.2017 – nzz.ch – Smart Beta als Reputationsrisiko

ETFs haben den Ruf, einfache, günstige und diversifizierte Investments zu sein. Doch die neuen Varianten, die Spezialindizes abbilden, sind nicht immer gut und häufig viel zu teuer.

05.04.2017 – capital.de – Umweltschutz per Anleihe

Mit Indexfonds wollen Investmenthäuser grüne Bonds für Privatanleger interessant machen. Für die Papiere gibt es allerdings noch immer kein einheitliches Nachhaltigkeitssiegel.

05.04.2017 – businessinsider.de – Warren Buffett hat gerade seinen besten Investment-Tipp mit der Öffentlichkeit geteilt

Meine übliche Empfehlung war ein kostengünstiger S&P 500 Indexfonds“, sagte er. „Man muss zugeben, dass meine Freunde, die nur bescheidene Mittel haben, normalerweise meinem Vorschlag gefolgt sind.“