Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel – KW 16

ETF-Pressespiegel – KW 16

21
daf123

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 16. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der letzten Handelswoche zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit.

++++ Hinweis: Wir freuen uns über jede Empfehlung – helfen Sie uns weiter zu wachsen! ++++

Aktueller ETF-Pressespiegel

18.04.2011 – Fonds professionell – Source lanciert ETC-Edelmetall-Trio

Source bringt drei neue physisch besicherte Exchange Traded Products (ETPs) auf Edelmetalle an den Markt: den Source Physical Silver P-ETC, Source Physical Platinum P-ETC und Source Physical Palladium P-ETC. Sie ergänzen den Source Physical Gold P-ETC, der es mittlerweile bereits auf Anlagen in Höhe von mehr als einer Milliarde US-Dollar bringt.

21.04.2011 – Spiegel Online – Die besten börsengehandelten Rentenfonds

Börsengehandelte Indexfonds – die sogenannten ETFs – werden bei Anlegern immer beliebter. Die Zeitschrift „Finanztest“ hat nun die besten Rentenfonds analysiert.

21.04.2011 – Handelsblatt – Bondkönig Bill Gross feiert Debüt auf dem ETF-Markt

Bill Gross ist berühmt für seine Titelauswahl für konventionelle Anleihefonds. Jetzt betritt Gross Neuland und verwaltet einen ETF. In einem bleibt er sich dabei treu: Der Fonds investiert nicht in US-Staatsanleihen.

21.04.2011 – BoerseGo – Rohstoffsektor zur Ader gelassen – Investoren realisieren Gewinne

In der Woche bis zum 18. April haben die ETF-Investoren den Sektoren des STOXX Europe 600 überwiegend den Rücken gekehrt. Die ETFs auf die Unterindizes des STOXX Europe 600 verloren insgesamt 93,8 Millionen Dollar an Investorengeldern, wie aus der der Sektoren-Studie von BlackRock-ETF-Expertin Deborah Fuhr hervorgeht.

22.04.2011 – sueddeutsche.de – Blackrock verdient prächtig

Gute Geschäfte mit börsennotierten Indexfonds (ETFs) haben dem weltweit größten Vermögensverwalter Blackrock im ersten Quartal einen Gewinnsprung beschert. Das bereinigte operative Ergebnis stieg um 13 Prozent auf 819 Millionen Dollar, wie das New Yorker Unternehmen mitteilte.

20.04.2011 – DAF – Investmentchance ETFs – auch in schwierigen Märkten?


daf123Nach wie vor ist der Aktienmarkt von Optimismus geprägt. Aber ein Goldpreis über 1.500 Dollar mit einer neuen Höchstmarke zeigt die Unsicherheit der Anleger. Maßgeblich hierfür wird die drohende Herabstufung der USA durch Standard & Poors gesehen. Aber auch die Frage nach der weiteren Entwicklung bei der EU-Schuldenkrise, den weiter drohenden Krisenherden neben Libyen und die unklare Situation um das stark beschädigte Atomkraftwerk in Fukushima gibt Anlass zur Besorgnis. Schwierigen Zeiten für Anleger, in denen ETF-Experte Thomas Meyer zu Drewer meint: „Langfristigkeit zahlt sich genauso wie Diversifikation aus.“ Dabei sieht Markus Jordan, ETF Experte und Herausgeber des EXtra-Magazins die Vorzüge der ETFs wie folgt: „Durch die hohe Liquidität der ETFs können Risiken im Portfolio unkompliziert gesteuert werden.“ Das Hauptrisiko für einen Anleger, was dieser niemals ausser Acht lassen sollte, sieht Thomas Meyer zu Drewer nach wie vor beim Marktrisiko.

20.04.2011 – DAF – Wirtschaftslokomotive Asien – Investmentchance mit ETFs

daf1234Das durchschnittliche Wirtschaftswachstum im asiatischen Raum sehen einige Experten bei knapp acht Prozent. Deswegen scheint auch der weltweite Wachstum hierdurch weiter angetrieben zu sein. Wie sich jedoch die Katastrophe in Japan hier auswirken wird ist die grosse Frage. Die Dynamik aber einer schnell wachsenden Volkswirtschaft ist hoch, geprägt durch eine Vielzahl von Wachstumsunternehmen und erfolgsversprechenden Stories. Die Stories zu finden ist allerdings nicht immer leicht und auch mit Risiko verbunden. Dies Risiko lässt sich laut Experten durch die Diversifikation mit einem Index mindern. Eine Investmentmöglichkeit bietet hier der ETF Markt. Bei den Regionen Taiwan und pazifischer Raum sieht ETF-Experte Thomas Meyer zu Drewer von ComStage eine Investmentgelegenheit.

21.04.2011 – Börse Stuttgart TV – Gold & Silber: Gehts weiter nach oben?

goldEs wird schon fast langweilig: Gold marktiert schon wieder ein nues Rekordhoch und überspringt scheinbar mühelos die Marke von 1.500 USD! Bei Silber läuft es noch besser: Eine Preissteigerung von über 60 Prozent seit Beginn des Jahres lässt sich sehen! Wohin geht diese Reise noch? Derivateexpertin Cornelia Frey über die Anlegertrends an der Börse Stuttgart.

Darüberhinaus gab es natürlich viele weitere Meldungen über die wir selbst berichtet haben. Diese finden Sie in unserem ETF-News-Bereich.

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelAngst vor der eigenen Courage
Nächster ArtikelZwischenbilanz der öffentlichen Defizite
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.