ETF-Pressespiegel des EXtra-Magazin
Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der aktuellen Kalenderwoche

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 18/2017. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

28.04.2017 – handelsblatt.com – Invesco kauft ETF-Spezialisten Source

Der Vermögensverwalter Invesco will in Europa Fuß fassen. Dafür schnappen sich die Amerikaner den auf börsengehandelte Indexfonds spezialisierten Anbieter Source aus London. Der hatte zuletzt mit roten Zahlen zu kämpfen.

28.04.2017 – godmode-trader.de – Wie gefährlich sind ETFs?

ETFs stehen unter dem Verdacht, Abstürze und Volatilitäten zu verstärken. Kritiker sehen die Gefahr, dass ETF-Investoren den Herdentrieb an der Börse verstärken. Doch wie groß ist die Marktbeeinflussung durch ETFs?

28.04.2017 – wallstreet-online.de – Mit ETFs: So erreichen Sie Ihre Anlageziele

Was ETFs sind und wie diese funktionieren, ist schnell erklärt. Bei der Umsetzung der Theorie in die Praxis stellen sich aber dann natürlich viele Fragen, denn der Teufel steckt meist im Detail.

28.04.2017 – stock-world.de – State Street erreicht neuen Meilenstein: 2 Bio. USD an ETF-Vermögen unter Administration

State Street Corporation, weltweit führender Anbieter von Finanzdienstleistungen für institutionelle Anleger, hat bekanntgegeben, dass das weltweite ETF-Vermögen unter Administration per 31.01.2017 die Schwelle von 2 Billionen USD überschritten hat, so State Street in der aktuellen Pressemitteilung.

26.04.2017 – wallstreet-online.de – ETF Securities: Währungsausblick 2017

Das Pfund Sterling ist nach wie vor die am stärksten unterbewertete Währung der G10-Staaten. Die Anleger sind so pessimistisch positioniert wie noch nie. Da Short-Positionen schnell aufgelöst werden, könnte das Pfund Sterling eine Aufwertung erfahren.

26.04.2017 – btc-echo.de – US-Börsenaufsicht SEC prüft Ethereum-ETF

Die Sponsoren des EtherIndex Ether Trust hatten erstmals im Juli 2016 einen Antrag auf Genehmigung eines ETFs an der NYSE Arca Börse eingereicht, welche daraufhin ebenfalls einen Antrag auf eine Regelwerksänderung einreichen musste. Dies sollte den Weg für einen möglichen ETF im Dezember zu ebnen.

26.04.2017 – fondsprofessionell.de – Per ETF auf den Boom der ETF-Industrie wetten

Immer mehr Anleger stecken ihr Geld in passive Produkte. Das Segment der Indexfolger blüht, die Unternehmen dahinter verdienen prächtig. In den USA setzt nun ein Fonds auf den Boom der Branche – natürlich ist es ein Indexfonds.

26.04.2017 – buerstaedter-zeitung.de – Indexfonds für Kenner: Investieren in Small-Caps

Beim Investieren in Aktien, raten Verbraucherschützer zu Indexfonds: Dabei bekommt der Anleger ein breit gestreutes Investment. «Indexfonds haben den Vorteil, dass sie bereits diversifiziert sind», erklärt Thomas Meyer zu Drewer vom Anbieter ComStage in Frankfurt.

26.04.2017 – boerse-online.de – ETF auf Südkorea: Günstiges Hightech-Land

Lyxor UCITS ETF MSCI Korea: Südkoreas Börse findet trotz großer globaler Player wie Hyundai, Samsung oder LG Electronics selten Einzug in die Anlegerportfolios. Das sollte sich ändern, denn der Markt ist sehr günstig.

25.04.2017 – boerse.de – Neue ETFs: MSCI World-Aktien mit minimaler Volatilität oder Multi-Faktor-Ansatz

Seit Freitag sind zwei neue Aktien-ETFs von iShares über Xetra und das Frankfurter Parkett handelbar, so die Deutsche Börse AG.

TEILEN
Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Franz Rieber Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre und hat einen Master-Abschluss in Finance & Banking. Seit 2016 ist Franz Rieber für die Isarvest GmbH tätig und für das Projektmanagement und die Kundenbetreuung verantwortlich.