Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel – KW 2

ETF-Pressespiegel – KW 2

30
pressespiegel_160x128

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 2. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der letzten Handelswoche zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit.

Aktueller ETF-Pressespiegel

15.01.2010 – Sueddeutsche Zeitung – Gefragt wie nie zuvor

Während viele Finanzprodukte stagnieren, haben Indexfonds starken Zuwachs. Der simple Grund: Sie halten, was sie versprechen. Privatkunden müssen trotzdem gezielt danach fragen.

14.01.2010 – Cash – Billig-Fonds boomen weiter

Das weltweit in börsenkotiere Fonds (ETF) investierte Vermögen hat 2009 die 1-Billion-Dollar-Schallmauer durchbrochen. Das sind die grössten Player. ETFs.

13.01.2010 – Fundresearch – Klassische Assetmanager müssen ETF-Angriff ernst nehmen

Eine Mehrheit von Fondsmanagern sagt Exchange-Traded-Funds (ETFs) in den kommenden Jahren zunehmende Nettomittelzuflüsse voraus.

12.01.2010 – FFM-Magazin – Deka Tochter bietet Pfandbrief-ETF

Seit Dienstag ist ein weiterer börsen­no­tierter Renten­in­dex­fonds des Emit­tenten ETFlab Invest­ment GmbH, einer Toch­ter­ge­sell­schaft der Deka­Bank Deut­sche Giro­zen­trale, auf Xetra handelbar.

Darüberhinaus gab es natürlich viele weitere Meldungen über die wir selbst berichtet haben. Diese finden Sie in unserem ETF-News-Bereich.

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelAcht Thesen zur Finanzmarktsteuer
Nächster ArtikelETFs: Banken-Fonds auf der Verkaufsliste
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.