Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel KW 21/2014

ETF-Pressespiegel KW 21/2014

85
etf pressespiegel

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 19/2014. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

Aktueller ETF-Pressespiegel

19.05.2014 – dasinvestment.com – Diese ETF-Gesellschaften bieten den besten Service

ETFs werden für institutionelle Investoren immer wichtiger: Etwa vier von zehn professionellen Anlegern nutzen die Indexfonds grundsätzlich. Welche Anbieter aus Sicht der Großanleger den besten Service bieten, zeigt eine Studie.

19.05.2014 – stock-world.de – ETF Securities listet physisch replizierenden China A Shares ETF

ETF Securities, einer der führenden, unabhängigen Anbieter von Exchange Traded Products (ETPs), bringt in Zusammenarbeit mit dem chinesischen Asset Manager E Fund einen physisch replizierenden ETF auf chinesische A-Aktien auf den Markt, so ETF Securities in seiner aktuellen Pressemitteilung.

19.05.2014 – DAF – Emerging Markets: „Aufholjagd hat begonnen“

Vor knapp einem Jahr hat das „heiße“ Geld die Emerging Markets fluchtartig verlassen. Nach und nach kehrt es zurück und sorgt für Börsengewinne.

{youtube}59-BMAXOG5A{/youtube}

19.05.2014 – 10×10.ch – Erleuchtendes vom ETF-Guru KW 21

Die ETF-Woche: Gebührensenkungen, Neuemissionen und ETF-Dachfonds unter der Lupe.

16.05.2014 – morningstar.de – ETF-Dachfonds unter die Lupe genommen

ETFs sind optimale Bausteine für Vermögensverwalter. Wie setzen Dachfonds ETF ein? Unsere aktuelle Studie zu ETF Managed Portfolios zeigt, welche ETFs von welchen Anbietern eingesetzt wurden. Und wie sie eingesetzt werden.

19.05.2014 – DAF – Besser als Trendfolger: „Die ultimative Geldmaschine“

Trendfolger liefen bis zur Finanzkrise hervorragend, zeigen seitdem jedoch häufig schwache Performance. Offenbar kommen sie mit schnellen Märkten nicht zurecht. Neue Ansätze für quantitative Strategien sind besser.

{youtube}xy9dlsQtbqQ{/youtube}

16.05.2014 – foonds.com – Soros vergrößert sein Gold-Engagement, meidet Banken und spekuliert auf Nokia

Hedgefondamanager Soros läßt zwar an Gold in der Öffentlichkeit selten ein gutes Haar, hat aber seine Investments in Goldminenaktien im ersten Quartal laut den verpflichtenden SEC-Offenlegungsmeldungen erhöht. Bereits im Quartal davor hatte Soros 6,3 Mio. Aktien von Barrick Gold im damaligen Wert von 111 Mio. USD eingekauft. Dieser Anteil wurde nun weiter ausgebaut. Zudem wurden ETFs auf den Goldminensektor erworben und Aktien von Yamana Gold und AuRico Gold.

16.05.2014 – nzz.ch – NZZ lanciert neuen Service zu Fonds

Wertpapierfonds und Exchange-Traded Funds (ETF) sind die mit Abstand beliebtesten Kapitalanlagen. Inzwischen sind über 7000 Produkte von mehr als 500 Anbietern mit einem Volumen von rund 3,5 Bio. Fr. am Schweizer Markt erhältlich. Es ist oft selbst für Experten nicht einfach, den Überblick zu behalten und interessante Themen und Aspekte zu erkennen. Ab sofort bietet die «Neue Zürcher Zeitung» deshalb online auf www.nzz.ch/fonds einen ausgebauten analytischen Überblick.

15.05.2014 – focus.de – Sparen mit Börsenwissen: Fondsgebundene Riester-Versicherung

Neben den klassischen Riester-Rentenversicherungen und -Banksparplänen gibt es auch die fondsgebundene Variante. Wer hier Rendite erzielen will, sollte ein wenig Ahnung vom Aktienmarkt haben – und sich um seine Altersvorsorge aktiv kümmern wollen.

19.05.2014 – Börse in 100 Sekunden

{vimeo}94652627 {/vimeo}

Die Kurse stiegen weiter kräftig, vor allem in den USA, aber auch in Deutschland. Zum Wochenende hin flachte es etwas ab, sicherlich zeichnen dafür erste Gewinnmitnahmen aber auch eine wachsende Verunsicherung wegen der Ukraine-Krise aber auch der Lage in der Türkei verantwortlich. Auf Interesse stießen Ankündigungen aus der EZB, beim nächsten Termin aufgrund der deflationären Tendenzen eventuell sogar zu einem Negativzins zu greifen. Man darf gespannt sein, was Anfang Juni bei der nächsten EZB-Sitzung aufs Tablett kommt – und wie die Anleger reagieren.

 

14.05.2014 – cash-online.de – ETFs: Werkzeuge für jeden Anleger

 

Bösennotierte Indexfonds spielen in vielen Anlegerdepots eine zunehmend wichtige Rolle als kosteneffiziente und liquide Anlageform. Ein Gastbeitrag von Kai Bald, Deutsche Asset & Wealth Management.

 

 

 

 

 

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelNeuer ETF auf Energie-Infrastruktur in den USA
Nächster ArtikelETF Securities – ETP-Marktbericht KW 21
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.