Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel – KW 27 / 2013

ETF-Pressespiegel – KW 27 / 2013

26
etfpressespiegel

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 27/ 2013. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

Aktueller ETF-Pressespiegel

02.07.2013 – finews.ch – Bitcoins für jedermann mittels ETF

Abseits von der Regulierung durch Zentralbanken und dem Einfluss von Regierungen sollte die Internetwährung eine Alternative zu den Weltwährungen darstellen. Bisher frönte sie aber lediglich ein Nischendasein. Die beiden Bitcoin-Enthusiasten Cameron und Tyler Winklevoss, die durch ihren Streit mit Facebook-Gründer Mark Zuckerberg bekannt geworden sind, wollen nun Bitcoins als Investment für Anleger schmackhaft machen.

02.07.2013 – nzz.ch – Die Rolle der ETF im Goldmarkt

Während der Glanz von Gold matter wird, ist jener der Gold-Indexfonds regelrecht am Abblättern. Die teilweise panischen Verkäufe durch die verunsicherten Anleger bekommen eine gefährliche Eigendynamik.

01.07.2013 -godmode-trader.de – Silber: ETF-Abflüsse gewinnen an Fahrt

Die Abflüsse aus Silber-ETFs haben in der vergangenen Woche zugenommen, insgesamt liegen die Abflüsse jedoch nach wie vor deutlich unter denen bei Gold-ETFs in diesem Jahr, wie das Rohstoffportal „Kitco.com“ unter Berufung auf die UBS berichtet.

01.07.2013 – foonds.com –BlackRock schliesst Übernahme des ETF-Geschäftes der Credit Suisse ab

BlackRock hat heute bekanntgegeben, dass die Übernahme der Sparte für börsennotierte Indexfonds (ETFs) von der Credit Suisse abgeschlossen ist.

29.06.2013 – welt.de – Renten-ETFs spielen bei Minizins ihre Vorteile aus

Zeitenwende am Markt: Börsengehandelte Indexfonds, sogenannte ETFs, bieten Flexibilität und schützen besser vor Einbrüchen in einzelnen Segmenten. Gleichzeitig bieten sie Chance auf höhere Renditen.

29.06.2013 – boerse.de – Lyxor schließt ETFs mit Optionsstrategien

Der französische ETF-Anbieter Lyxor, der zur Société Générale gehört, hat mehrere Aktien-ETFs geschlossen, die zur Absicherung eine Optionsstrategie vorsehen. Grund für die Einstellung war fehlendes Interesse bei den Anlegern. Das verwaltete Gesamtvermögen war zu gering, um die Kosten angemessen abzudecken.

27.06.2013 – finanzprodukt.ch – UBS listet ersten risikogewichteten ETF an der Schweizer Börse

Als erster ETF-Anbieter in Europa kotiert UBS Global Asset Management einen risiko-gewichteten ETF, basierend auf einem Multi Asset Portfolio (MAP) an der SIX Swiss Exchange. Der ETF bietet dem Anleger die Möglichkeit, gleichzeitig in Aktien, Rohstoffe und Obligationen zu investieren.

 

01.07.2013 – Börse Stuttgart – Voller Optimismus: ETF-Anleger setzen auf DAX-Anstieg

daf neuDer DAX pendelt an seinem Geburtstag etwas richtungslos um die Marke von 8.00 Punkten. Wird er es schaffen, diese nachhaltig zu überwinden? Wie optimistisch präsentieren sich die Fonds-Anleger in Stuttgart? Und welche Themen stehen noch im Fokus? Antworten von Frank Benz, BENZ-AG, „Partner für Vermögen“, im Gespräch mit  Börse Stuttgart TV.

TEILEN
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.