Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel – KW 31

ETF-Pressespiegel – KW 31

16
boersestuttgarttv

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 31. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der letzten Handelswoche zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit.

++++ Hinweis: Wir freuen uns über jede Empfehlung – helfen Sie uns, weiter zu wachsen! ++++

Aktueller ETF-Pressespiegel

09.08.2011 – Handelsblatt – Börsen-Talfahrt schüttelt ETF-Handel durch

Privatanleger kauften und verkauften über die Börse Stuttgart ETF-Anteile im Wert von rund 240 Millionen Euro. Grund für die hohen Umsätze sei die Talfahrt an den Aktienmärkten.

09.08.2011 – Handelsblatt – „Anleger flüchten laut Studie in Gold-ETFs“

In börsengehandelte Produkte (ETPs) auf Gold sind einer aktuellen Statistik zufolge in der vergangenen Woche mit 166 Millionen Dollar doppelt so viel Geld geflossen wie in der Woche davor. Grund seien die massiven Kurseinbrüche an den Aktienmärkten.

04.08.2011 – Börse Online – Investoren bevorzugen einfache Indexfonds

Die Kritik an Swap-ETFs zeigt einer Umfrage zufolge Wirkung. 72 Prozent der Anleger bevorzugen Exchange-Traded Funds (ETFs), die ihren Index eins zu eins nachbilden und dafür auf Derivate verzichten.

08.08.2011 – Das Investment – Studie der Deutschen Bank über ETF-Gebühren liefert Zündstoff

Ein Argument für börsennotierte Indexfonds (ETFs) sind die niedrigen Managementgebühren der Wertpapiere. Detlef Glow, Lipper-Experte für ETFs, glaubt, dass die Diskussion über eine Studie der Deutschen Bank nochmal zu einer Senkung der Gebühren führen könnte. Zur Freude der Anleger.

04.08.2011 – Börse.de – Ghana führt ETFs ein

Die Regierung in Ghana plant, demnächst an der Börse Indexfonds einzuführen. Der erste ETF, der an der Ghana Stock Exchange notieren wird, ist für September 2011 geplant, wie die Ghana News Agency mitteilte. Der erste Indexfonds wird ein Gold-ETF mit dem Namen „New Gold ETF“ des südafrikanischen Vermögensverwalters Absa Capital sein, der bereits an den Börsen in Südafrika und in Botswana gehandelt wird.

05.08.2011 – Börse Stuttgart TV – Sondersendung über die Marktturbulenzen

Angesichts der turbulenten Börsenwoche hat Börse Stuttgart TV erstmals eine komplett eigene Sendung ähnlich einer „Telebörse“ produziert. Darin sehen kommen Experten der Börse Stuttgart und unabhängige Vermögensverwalter zu wort.

09.08.2011 – Morning Star – Top ETF Picks for the Downgrade

Christine_BenzChristine Benz, Director of Personal Finance von Morningstar.com gibt in ihrem englischsprachigen Kommentar ETF-Tipps bei fallenden Märkten.

 

 

 

 

09.08.2011- Deutsches Anleger Fernsehen – Goldpreis: Vorsicht – Der Einbruch wird kommen

Gold„Wir sind in Gold ganz klar in einer Übertreibungsphase,“ sagt Jochen Steffens von Steffens Daily. Er warnt die Anleger vehement von einem Einbruch beim Goldpreis, der seiner Meinung nach unumgänglich kommen wird. Wie Sie sich jetzt als Anleger verhalten sollen und wie es mit dem Goldpreis weiter geht – das erfahren Sie in diesem Interview.

Darüberhinaus gab es natürlich viele weitere Meldungen über die wir selbst berichtet haben. Diese finden Sie in unserem ETF-News-Bereich.

TEILEN
Vorheriger ArtikelDas Allseits-bereit-Konzept für den deutschen Markt
Nächster ArtikelVeritas-ETF-Dachfonds reduziert Aktienquote
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.