Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel – KW 34/2012

ETF-Pressespiegel – KW 34/2012

22
etfpressespiegel

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 34 / 2012. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

Aktueller ETF-Pressespiegel

21.08.2012 – stern.de – ANALYSE/Börse Stuttgart: ETF-Anleger suchten in der Vorwoche Dax-Alternativen

Anleger börsengehandelter Fonds (ETFs) haben in der vergangenen Woche nach Anlagemöglichkeiten in Europa und Nordamerika gesucht. „Besonders der ETF auf den Nasdaq 100 war gefragt“, sagte Michael Görgens, Leiter des ETF-Handels bei der Börse Stuttgart.

21.08.2012 – test.de – Wertpapierleihe bei ETF: Alle Erträge sollen an Anleger fließen

Die Europäische Wertpapieraufsichtsbehörde ESMA (European Securities and Market Authority) verlangt, dass börsengehandelte Indexfonds ETF (Exchange Traded Funds) künftig die Erträge aus Wertpapierleihgeschäften vollständig dem Fonds gutschreiben sollen.

21.08.2012 – aktiencheck.de – Geheimwaffe ETFs: So erzielen Anleger die höchsten Gewinne?!

Lieber Geldanleger,schon bald hat die Deutsche Börse wieder etwas zu feiern: den 1.000sten Exchange Traded Fund (ETF) auf XETRA. Lange sollte es nicht mehr dauern, denn der ETF-Markt boomt seit einiger Zeit wieder.

20.08.2012 – morningstar.ch – iShares listet ersten US-Hochzins-ETF

Rege Emissionstätigkeit bei iShares in der vergangenen Woche. Die wöchentliche ETF-Kolumne.

20.08.2012 – aktiencheck.de – Stärkste Gold-ETF-Zuflüsse seit neun Monaten

In Euro gerechnet notiere das gelbe Edelmetall bei rund 1.310 EUR je Feinunze. In Ermangelung wesentlicher preisrelevanter Daten dürfte der Goldmarkt in dieser Woche wohl durch politische Faktoren getrieben sein.

20.08.2012 – morningstar.ch – Produzieren ETF-Anbieter am Anlegerbedarf vorbei?

Im ersten Halbjahr wurden zwar viele Hebel-ETFs aufgelegt, das meiste Geld floss 2012 jedoch in Volatilitätsprodukte. Eine Untersuchung der ETF-Neuemissionen in Europa.

20.08.2012 – morningstar.ch – iShares punktet bei Reits-ETFs im Handel

Spreads kontra Management-Gebühren: Bei Immobilienaktien steht hinter dem engsten Spread indes nicht immer das günstigste Produkt. Der wöchentliche ETF-Spread-Bericht.

18.08.2012 – cash.ch – US-Markt für ETF steht vor harten Zeiten

Der 1,2 Billionen Dollar schwere Markt für börsennotierte Indexfonds (ETF) in den USA steht vor einem Ausleseprozess.

17.08.2012 – boerse.de – Zulassung eines Diamanten-ETF erwartet

In den USA wird die Zulassung eines Diamanten-ETF vorbereitet. Voraussetzung dafür ist, dass die Edelsteine standardisiert werden können.

17.08.2012 – boerse.de – State Street plant ETF auf Kurzfristanleihen

Der ETF-Anbieter State Street Global Advisors, der zweitgrößte Emittent in den USA, hat einen Zulassungsantrag für einen ETF gestellt, der die Wertentwicklung von kurzfristigen Anleihen abbilden soll.

16.08.2012 – dasinvestment.com – ETFs: Neue Aktiv-Strategien der Indexfonds-Anbieter

Eine neue Generation von Investmentfonds soll ein klassisches Indexproblem lösen. Dafür besinnen sich die Anbieter auf eine Masche, die im Einzelhandel schon seit Langem bestens funktioniert.

16.08.2012 – nzz.ch – Die Glaubensfrage der ETF

Bei der Auswahl von ETF sollten Anleger die verschiedenen Methoden der Index-Nachbildung bei den kotierten Fonds beachten. Die drei Hauptkategorien haben allesamt ihre Vorteile, die Risiken sind allerdings unterschiedlich gross.

15.08.2012 – handelsblatt.com – John Paulson kauft in großem Stile Goldfonds

Zum ersten Mal seit 2009 erhöht Star-Hedgefonds-Manager John Paulson seinen Anteil am weltgrößten, börsengehandelten Goldfonds. Einige Investoren spekulieren bereits, dass der Goldpreis nach oben schießen könnte.

21.08.2012 – DAF – Anleger erwarten, dass EZB den Worten Taten folgen lässt

daf 220820122Der Markt wartet gespannt auf die Tagung der EZB am Donnerstag. Mario Draghi hat ja bereits angekündigt, dass man alles tun wird um den Euro zu retten. Nun müssen den Worten Taten folgen. „Oder zumindest klare Aussagen, dass der Markt erkennen kann mit welchen Aktionen (…) der Markt von dieser Problematik loskommen soll“, so Frank Benz von der Benz AG.

Deutsche Aktien konnten ihre Gewinne am Montag Nachmittag behaupten. Auffälligste Kursbewegung war der Kursanstieg bei K+S. Der Hersteller von Salz und Düngemittel meldete für das zweite Quartal vorab einen Anstieg bei Umsatz und Gewinn von rund einem Fünftel. Das übertraf die Erwartungen der Analysten. Grund für das gute Ergebnis ist die gestiegene Nachfrage von Landwirten nach Düngemitteln. Nach wechselhaftem Beginn am Montag Vormittag hatte sich an der Euwax die bearishe Stimmung durchgesetzt. Das Euwax Sentiment lag am Nachmittag bei minus 25 Punkten. Das deutet darauf hin, dass die Anleger mehrheitlich auf Puts setzen und Gewinne mit Calls mitnehmen.

15.08.2012 – DAF – US-Aktien: Jetzt auf die USA setzen und die Marktchancen nutzen

daf 22082012In den USA beginnt die heiße Phase des Wahlkampfs um das Weiße Haus – traditionell eine starke Phase für die Börsen. Und auch in diesem Jahr gibt es wieder reichlich Chancen.

Thomas Meyer zu Drewer nimmt Stellung zu den Chancen an den US-Märkten. Zu Drewer: „Die Stimmung hält sich deutlich auf und sogar am US-Immobilienmarkt sehen wir Zeichen einer Erholung.“ Hinzu komme, so zu Drewer weiter, dass die FED zu weiteren Hilfen bereit steht: „Allein das Signal der Breitschaft, die Märkte weiter zu stützen, wird hier schon helfen.“ Anleger, die breit in den USA aufgestellt sein wollen, empfiehlt zu Drewer auf den MSCI USA zu setzen. Aus dem Hause von ComStage gibt es diesbezüglich ein ETF-Produkt, nämlich den ComStage ETF MSCI USA (ETF120). Zu Drewer: „Der Anleger hat hier außerdem die Chance, bei einem steigenden US-Dollar auch noch Währungsgewinne zu generieren.“

20.08.2012 – Börse Stuttgart TV – Streiks in Südafrika: Platinpreis steigt deutlich

BSTV 22082012Mit den Streiks in einer Mine in Südafrika haben sich auch die Preise für Platin deutlich verteuert. Am Montag Nachmittag mussten bereits Preise von 1.486 Dollar je Unze bezahlt werden, ein Anstieg von weiteren 2,0 Prozent. Wird der Höhenflug anhalten? Fragen von Börse Stuttgart TV an Vermögensverwalter Frank Benz, Vorstand der Benz AG. Natürlich bleibt auch an diesem Montag das aktuelle Verhalten der ETF-Anleger im Gespräch nicht unerwähnt.

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.