Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel KW 36/2015

ETF-Pressespiegel KW 36/2015

106
etf pressespiegel

   

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 36/2015. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

01.09.2015 – boerse-online.de – PowerShares-ETF: Das Erfolgsrezept von Warren Buffett nutzen

Nach dem jüngsten Börsenchrash dürfte es jetzt vor Kaufgelegenheiten für Value-Fans nur so wimmeln. Mit dem PowerShares FTSE RAFI All-World 3000 UCITS ETF können risikobereite und langfristig orientierte Anleger das Erfolgsrezept von US-Starinvestor Warren Buffett leicht umsetzen – ohne aufwändiges Research und bei sehr geringen Kosten.

01.09.2015 – wallstreet-online.de – Enttäuschende Schwellenländer

Die Märkte kommen nicht zur Ruhe, die Turbulenzen machen auch vor dem ETF-Handel nicht halt. „Mal verkaufen, mal kaufen alle“, schildert Gregor Hamme von der Unicredit Group die Lage. Am heutigen Dienstag ist wieder Verkaufen angesagt: Der DAX notiert am Mittag wieder unterhalb von 10.000 Punkten bei 9.998 Zählern, das macht im Vergleich zu gestern ein Minus von 2,55 Prozent.

01.09.2015 – manager-magazin.de – Ex-Offizier wird neuer Marketing-Chef

Man ist, was man war, ließe sich etwas seicht formulieren. Zumindest aber dürfte die Vergangenheit eines Mannes einiges über ihn aussagen. Zum Beispiel, wenn er erst Offizier beim Militär war und nun Marketing-Chef bei Source ETF, einem der großen Anbieter von Indexfonds.

31.08.2015 – fuw.ch – Worauf ETF-Käufer achten müssen

Anleger, die einen börsengehandelten Indexfonds auf den Schweizer Aktienmarkt kaufen wollen, haben die Qual der Wahl. Sechs Tipps helfen bei der Suche nach dem passenden Produkt.

Podcast Börse München

{youtube}AGniAyBUD_g{/youtube}

27.08.2015 – handelsblatt.com – Der Milliardensammler

Andrew Chanin hat geschafft, was kaum einem Manager so schnell gelingt: Für seinen börsennotierten Indexfonds hat er 1,2 Milliarden Dollar in nur acht Monaten eingesammelt. Geholfen hat ihm dabei eine Sicherheitslücke.

26.08.2015 – dasinvestment.com – Aus diesen ETFs flüchten Anleger

Nach der Leitzinssenkung in China haben sich die Börsen am Dienstagabend wieder erholt. Doch der Schreck war groß. Wie groß, das zeigen die Abflüsse aus den Indexfonds in den vergangenen Tagen. So musste ein S&P-500-ETF vergangene Woche knapp 2 Milliarden US-Dollar an die Anleger zurückzahlen.

31.08.2015 – cash.ch – Diese Fonds trotzen den Turbulenzen

Nach heftigen Verwerfungen steht der Schweizer Aktienmarkt wieder dort, wo er das Jahr begonnen hatte. Geld verdienen liess sich hingegen mit einigen wenigen Fonds. cash nennt sie.

easyfolio: Portfoliolösungen leicht gemacht

{youtube}EGhqRDkurUE{/youtube}

TEILEN
Vorheriger ArtikelFrankreich hat die Intensivstation verlassen
Nächster ArtikelETFs: Enttäuschende Schwellenländer
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.