Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel KW 37/2015

ETF-Pressespiegel KW 37/2015

39
etf pressespiegel

   

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 37/2015. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

08.09.2015 – fondscheck.de – Lyxor ETF Barometer: Anhaltende Zuflüsse am ETF-Markt – Anleger werden risikosensibler

Der europäische ETF-Markt konnte seinen positiven Trend im August 2015 fortsetzen, so die Experten von Lyxor Asset Management.

08.09.2015 – börseonline.de – Deka Oekom Euro Nachhaltigkeit UCITS ETF: Grün investieren

Auch die Anlagewelt ist bunt. Nach wie vor ist das Angebot an „grünen“ ETFs überschaubar. Die Deka erweitert das Segment um den Deka Oekom Euro Nachhaltigkeit UCITS ETF. Er setzt auf die 30 größten nachhaltigen Unternehmen aus dem Euro Stoxx.

07.09.2015 – dasinvestment.de –Für diese Märkte lassen Dachfonds-Manager ETFs (noch) links liegen

Auch Dachfonds-Manager setzen immer stärker auf Indexfonds. Welche Märkte besonders häufig per ETF abgedeckt werden und wo nach wie vor aktives Fondsmanagement gefragt ist, offenbart eine Analyse von Morningstar.

07.09.2015 – börse-online.de – Lyxor UCITS ETF CAC Mid 60: Auf den französischen MDAX setzen

Was für Deutschland der MDAX, ist für Frankreich der CAC MID 60. In ihm tummeln sich die mittelgroßen Titel Frankreichs. Und auch in der Grande Nation stehlen sie den größten Titeln stets die Show bei der Performance.

07.09.2015 – finews.ch – ETF: Fondshaus und Privatbank mit grossen Plänen für die Schweiz

Der britische Fondsanbieter ETF Securities und die Asset-Management-Boutique der Schweizer Privatbank Lombard Odier haben eine Auswahl an UCITS-konformen und erstmals fundamental gewichteten Anleihen-ETF an der Schweizer Börse kotiert. Was sie als nächstes vorhaben.

04.09.2015 – handelszeitung.ch – Obligationen-ETF – ein Rettungsanker in Krisenzeiten

Obligationen-ETFs haben verschiedene Vorteile. Arbitrageure beispielsweise sorgen für eine schnelle Preisanpassung.

04.09.2015 – cash-online.de – ETF-Trend: “Erst informieren, dann investieren”

Nicht alle Vermögensverwalter sind vom Siegeszug der Indexfonds uneingeschränkt begeistert. Dr. Georg Graf von Wallwitz, Geschäftsführer der Münchener Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement, warnt vor Anlagefehlern, die bereits mit konventionellen Fonds oder Aktien gemacht wurden.

02.09.2015 – e-fundresearch.com – Neu gelistet: ETF auf lokale Staatsanleihen aus Entwicklungsländern

Lombard Odier Investment Managers und ETF Securities geben die Auflage des „ETFS Lombard Odier IM Emerging Market Local Government Bond Fundamental GO UCITS ETF“ bekannt. Der ETF soll Anlegern einen nach Qualitätskriterien diversifizierten Zugang zu Staatsanleihen aus Entwicklungsländern ermöglichen.

easyfolio: Portfoliolösungen leicht gemacht

{youtube}EGhqRDkurUE{/youtube}

TEILEN
Vorheriger ArtikelDeutsche bevorzugen heimische Aktien
Nächster ArtikelGeldanlage Webinare im September 2015
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.