Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel KW 37/2017

ETF-Pressespiegel KW 37/2017

195
ETF-Pressespiegel des EXtra-Magazin
Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der aktuellen Kalenderwoche

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 37/2017. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

11.09.2017 – tagesanzeiger.ch – Totalverlust mit Indexfonds?

Auch wenn ein Unternehmen in Konkurs geht: Ein Totalverlust ist bei Indexfonds unmöglich.

08.09.2017 – dasinvestment.com – ETF-Debatte: Mathematik gegen Menschenverstand

Manche Zahlen – geschickt präsentiert – sind so beeindruckend, dass sie ein ganzes Weltbild stützen können. Mitunter gehört jedoch nicht viel dazu, dieses Weltbild so zu erschüttern, dass es innerhalb kürzester Zeit in sich zusammenfällt.

07.09.2017 – handelsblatt.com – Fondshaus bringt „kluge“ ETFs nach Deutschland

Das US-Fondshaus folgt Konkurrenten in das Segment börsengehandelter Fonds. Wie etwa Konkurrent Fidelity, legt Templeton auch sogenannte Smart Beta Fonds auf. Die klugen ETFs investieren strategisch.

06.09.2017 – private-banking-magazin.de – Was der ETF-Erfolg mit Märkten und Portfolios macht

Die Vorteile von ETFs für den einzelnen Anleger liegen auf der Hand. Was das passive Investieren aber langfristig mit den Kapitalmärkten macht, hat die breite Masse der Investoren noch nicht umrissen. So wird es irgendwann einen Wendepunkt geben, an dem es von Vorteil ist, aktiv zu investieren, allein um dem Herdentrieb zu entgehen.

05.09.2017 – faz.net – Wie sinnvoll sind ETF?

Zwei Anlageprofis streiten sich über den Nutzen von Indexfonds (ETF): Der eine hält sie für eine geniale Erfindung, der andere für brandgefährlich.

05.09.2017 – wallstreet-online.de – Große Vielfalt bei ETFs

ETFs erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und finden sich mittlerweile in vielen Portfolios wieder. In unserem ersten Teil zu ETFs haben wir die Funktionsweise und die Chancen und Risiken der Indexfonds erklärt.

05.09.2017 – fundresearch.de – Senken ETFs die Preisvolatilität von Anleihen?

Das Zusammenspiel von ETFs und Liquidität rückte in den vergangenen Jahren zunehmend in den Fokus der Diskussionen. Uneinig sind sich Akademiker und Praktiker weiterhin, wie sich die Liquidität von Primär- und Sekundärmarkt gegenseitig beeinflussen und inwiefern daraus Gefahren für Anleger entstehen können.

04.09.2017 – aktiencheck.de – ETFs – Potenziale heben

Auch wenn der Stoxx Europe 600 die letzten 3 Monate eine Korrektur hinnehmen musste, in der Jahresfrist konnte er um knapp 10 Prozent zulegen.