Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel KW 40/2015

ETF-Pressespiegel KW 40/2015

37
etf pressespiegel

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 40/2015. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

29.09.2015 – wallstreet-online.de – Trotz Börsenturbulenzen weiterhin gefragt

Der Wachstumstrend bei ETFs ist ungebrochen. Trotz heftigen Börsenturbulenzen in den vergangenen Monaten wurde die 250 Milliarden US-Dollar Marke geknackt.

29.09.2015 – boerse-online.de – iShares-Fondsmanagerin Shores: Günstig in Smart-Beta-ETFs investieren

Wie geht iShares das Thema Smart Beta an? Wir sprachen darüber mit Sara Shores, Global Head of Smart Beta bei BlackRock in San Francisco.

29.09.2015 – asscompact.de – Neuer ETF setzt auf Dividenden-Aktien ohne Finanzwerte

Anleger können sich über die Produktvielfalt freuen. Sie eröffnet den Zugang zu professionellen Anlagestrategien.

{youtube}AqFj1kCezSI{/youtube}

28.09.2015 – boerse-express.com – Gold erwacht aus dem Dornröschenschlaf: Steigende Goldnachfrage durch ETFs

In der letzten Woche zog erstmals seit längerem die Goldnachfrage wieder deutlich an. Das größte Gold-ETF (GLD) mußte sein Goldlager im Ausmaß von 9,5t aufstocken, davon allein 4t am Freitag. Dies ist der größte wöchentliche Zuwachs seit Jahresbeginn und er erhöhte den Goldbestand auf 684t.

26.09.2015 – onvista.de – Stabilität aus der Schweiz?

Aktien von Pharma-Unternehmen sowie Aktien von Unternehmen, die Nahrungsmittel herstellen, können ein Depot stabilisieren. Der Schweizer Aktienindex SMI wird dominiert von Aktien dieser Branchen. Wir stellen Ihnen demzufolge einen ETF auf den SMI vor.

25.09.2015 – onvista.de – Privatkunden: ETF und aktive Investmentfonds gefragt

In einer Analyse hat die DAB Bank ihre Privatanlegerdepots untersucht. Die Direktbank ging der Frage nach, welchen Anteil die beiden Fondskategorien am gesamten Fondsvolumen besitzen und wie die Entwicklung in den vergangenen fünf Jahren aussah.

24.09.2015 – Capital.de – ETF – der Markt der Möglichkeiten wächst

Anleger können sich über die Produktvielfalt freuen. Sie eröffnet den Zugang zu professionellen Anlagestrategien.

24.09.2015 – NZZ.ch – Fondsbranche spiegelt die Nöte der Anleger: ETF und Branchenriesen profitieren

Die ultratiefen Zinsen in Europa treiben die Anleger in risikoreiche Anlagen. Davon profitieren zwar die Fondsgesellschaften. Allerdings weiten sich auch die Unterschiede zwischen den Firmen aus.

24.09.2015 – onvista.de – Rohstoffe: Marktbreite Indizes überzeugen

Goldprodukte und breit aufgestellte Rohstoff-Körbe stehen auf den Einkaufslisten. Von Öl-Investments verabschieden sich Anleger tendenziell.

 easyfolio: Portfoliolösungen leicht gemacht

{youtube}EGhqRDkurUE{/youtube}

TEILEN
Vorheriger ArtikelGeldanlage zwischen Theorie und Praxis
Nächster ArtikelSind die Deutschen wirklich ein Volk der Häuslebauer?
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.
Child comments 1