Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel KW 45/2015

ETF-Pressespiegel KW 45/2015

73
etf pressespiegel

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 45/2015. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

03.11.0215 – fondsprofessionell.de – Lipper-Analyst: Indexfonds teilweise deutlich billiger als ETFs

Die Fondsanalysten von Lipper untersuchten die Kosten und die Wertentwicklungen von ETFs und Indexfonds. Ihr Fazit: ETFs sind zwar teilweise teurer, dafür winken aber höhere Renditen.

03.11.2015 – finanznachrichten.de – Stabiler Käufermarkt (ETFS)

Die Nachfrage nach europäischen und US-amerikanischen Standardwerten bleibt hoch, es gibt aber auch Gewinnmitnahmen. Türkische Aktien sind nach den Wahlen gefragt.

02.11.2015 – finanznachrichten.de – Comstage DJ Switzerland Titans 30-ETF: Die Schweiz besinnt sich auf sich selbst.

Die Experten von „Euro fondsxpress“ stellen in der aktuellen Ausgabe den Comstage DJ Switzerland Titans 30-ETF (WKN ETF030) vor.Das politische System der Schweiz sei auf Stabilität ausgerichtet, große Verschiebungen würden selten geschehen.

02.11.2015 – boerse.de – Source erweitert seine ETF-Produktpalette auf den S&P 500-Index

Source, einer der größten Anbieter von börsengehandelten Produkten in Europa, legt eine ausschüttenden Anteilsklasse für den Source S&P 500 UCITS ETF (WKN A141DW) auf, so Source in der aktuellen Pressemitteilung.

02.11.2015 – handelszeitung.ch – So sind ETF-Indexfonds eine gute Investition

Als passive Anlageinstrumente sind ETFs vermeintlich einfach in der Handhabung und für Anleger relativ risikoarm. Doch damit das stimmt, gilt es einige Punkte zu beachten.

01.11.2015 – biallo.de – Besser als die klassische Fondsrente?

Indexfonds sind chancenreich und kostengünstig. Endlich haben das auch die Versicherer erkannt und füttern ihre Rentenversicherungen mit ETFs.

{youtube}2TYCH_OBq8U{/youtube}

Der Termin der Woche war – einmal wieder – die FED-Sitzung. Ergebnis: alles bleibt beim Alten, aber auf der nächsten Sitzung im Dezember könnte die Möglichkeit bestehen, die Zinsen zu erhöhen. Eindeutige Statements hören sich anders an, meint dazu Wolfgang Haberbosch von der Marktsteuerung. Immerhin hat das gereicht, um die US-Indizes erst einmal in den Keller zu schicken.

29.10.2015 – onvista ( Zum Testbericht).de – Lipper-Zahlen: ETF-Branche muss Abflüsse hinnehmenLipper-Zahlen: ETF-Branche muss Abflüsse hinnehmen

Indexfonds mussten im vergangenen Monat Verluste hinnehmen. 4,7 Milliarden Euro flossen im September aus ETFs, die in Europa gelistet sind, ab. Das Analysehaus Lipper hat aktuelle Zahlen zur Entwicklung der ETF-Branche veröffentlicht.

29.10.2015 – börse-online.de – Neuer ETF verspricht mehr als sechs Prozent Rendite p.a.

Der neue Wisdom Tree Emerging Asia Equity Income ETF fokussiert auf Dividenden-Stars.

29.10.2015 – börse-online.de – Exchange Traded Funds: So macht Sparen endlich wieder Spaß

In der langfristigen Vermögensbildung können Exchange Traded Funds (ETF) ihre Stärken voll ausspielen. Diese Fonds überzeugen mit niedrigen Gebühren, enormen Diversifikationsmöglichkeiten sowie einer transparenten Funktionsweise. Wir zeigen, worauf ETF-Anleger achten sollten, und stellen drei aussichtsreiche ETF-Portfolios vor.

29.10.2015 – faz.net – Die meisten Fondsmanager sind ihr Geld nicht wert

Vergleichsindizes entwickeln sich besser als fast alle aktiv gemanagten Fonds. In zehn Jahren sind zudem 45 Prozent der aktiven Fonds aus dem Markt verschwunden. Trotzdem dominieren die gemanagten Fonds weiterhin den Markt.

easyfolio: Portfoliolösungen leicht gemacht

{youtube}EGhqRDkurUE{/youtube}

TEILEN
Vorheriger ArtikeliShares mit drei ETF-Schließungen
Nächster ArtikelHigh Yield als Alternative
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.