Start ETF-Pressespiegel ETF-Pressespiegel KW34/2014

ETF-Pressespiegel KW34/2014

26
etf pressespiegel

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 34/2014. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

14.08.2014 – Ard.de – Milliardenzuflüsse in Indexfonds: Der ETF-Markt bleibt in Schwung

„Passiv“ ist auf dem Vormarsch. Börsengehandelte Indexfonds, die die Wertentwicklung von Aktien- oder Rentenindizes nachbilden, verzeichneten auch im schwierigen Börsenmonat Juli kräftige Zuflüsse. Anleger setzen dabei weiterhin vor allem auf Aktien.

12.08.2014 – handelsblatt.com – Neuer Indexfonds: Anlegen wie die milliardenschweren Börsengurus

Viele Investoren träumen davon, einen Blick ins Depot eines Buffett, Icahn oder Soros zu werfen. Ein Indexfonds baut nun die Lieblingsaktien der reichsten Investoren der Welt nach. Und schlägt einen alten Konkurrenten.

15.08.2014 – easyfolio BLOG – Für die Kinder Geld anlegen – aber richtig!

Kaum ist das erste Kind geboren, ändert sich für Paare einiges. Bestimmten zuvor noch Themen wie Karriere oder auch die persönliche Freizeitplanung den Alltag, steht nun ein Kind im Mittelpunkt. Der Alltag ist plötzlich ein anderer.

DAX-Potential zum Jahresende bei 10.500

Trotz Korrektur, gestiegener Volatilität und Krisenherden könnte der DAX nach Ansicht der Commerzbank zum Jahresende bei 10.500 Punkten stehen. Was kann den Index antreiben?

{youtube}zyWy5c2A56E{/youtube}

18.08.2014 – wallstreet:online – Paulson hält an riesiger ETF-Position fest: Hedge-Fonds-Manager George Soros investiert in Gold und Goldaktien

Die jüngsten Veröffentlichungen zum vergangenen Quartal zeigen interessante Daten zu den Aktivitäten der großen Hedge-Fonds und die Einstellung einiger der größten Namen des Sektors – insbesondere von George Soros und John Paulson – zu Gold und Goldaktien.

19.08.2014 – institutional-money.com – Pimcos aktiv gemanagter Covered-Bond-ETF trifft den Geschmack deutscher Institutioneller

Der Pimco Covered Bond Source Ucits ETF hat eindeutig den Geschmack institutioneller Investoren getroffen. Der damals und wohl noch heute einzigartige Ansatz eines aktiv gemanagten Covered-Bond-ETFs (Institutional Money berichtete) sorgt dafür, dass der Pimco Covered Bond Source Ucits ETF laut BlackRock-Daten der unter allen 2014 aufgelegten Renten-ETFs der erfolgreichste in punkto Mittelzuflüsse ist: Das Volumen erreicht bereits wenige Monate nach seiner Auflage zum Jahreswechsel beachtliche 320 Millionen Euro

 easyfolio: Portfoliolösungen leicht gemacht

{youtube}EGhqRDkurUE{/youtube}

18.08.2014 – The Wallstreet Journal – Große Investoren schlagen bei US-Ramschanleihen zu

Große institutionelle Investoren steigen im großen Stil bei US-Ramschanleihen ein. Sie nutzen dabei einen Preisrückgang, der durch den massenweisen Ausstieg von Kleinanlegern ausgelöst wurde. Viele Manager großer Investmentfirmen sind weiterhin optimistisch für diese risikobehafteten Unternehmensanleihen – trotz der Befürchtungen, dass der Markt überhitzt und geopolitische Unruhen dafür sorgen, dass Anleger sich in sichere Anlageklassen flüchten.

18.08.2014 – Neue Zürcher Zeitung – Private Equity für Kleinanleger: Hohe Renditen mit vielen Tücken

Wollen Sie in ein KMU ohne Nachfolgeregelung, einen Flughafen in Brasilien oder in die Verbindlichkeiten eines Unternehmens investieren? Derartige Anlagen erleben einen Aufschwung, sind für Privatinvestoren aber schwer zugänglich. Private Equity (PE) und deren Verwandte Private Debt und Private Infrastructure erleben einen Boom. Dafür gibt es mehrere Gründe. In hochverschuldeten Ländern versucht der Staat, das Tafelsilber wie Häfen und Kraftwerke zu verkaufen. Zudem ziehen sich Banken heute aus den Sektoren zurück, die regulatorisch am stärksten betroffen sind. Nach Schätzung von PricewaterhouseCoopers haben Banken im EU-Raum allein 2013 Kredite im Umfang von 60 Mrd. € veräussert.

19.08.2014 – nnz-online – Wer es gut meint…

Nur ein ethisch-ökologischer Investmentfonds von 46 Fonds im Test meidet konsequent Problembranchen, berichtet die Zeitschrift Finanztest in ihrer September-Ausgabe. Als einziger schließt der ÖkoWorld ÖkoVision Classic C vollständig Investitionen in Waffen, Atomenergie, Gentechnik, Glücksspiel und weitere problematische Geschäftsfelder aus. Die anderen nachhaltigen Fonds im Test erfüllen die festgelegten Ausschlusskriterien nur teilweise. Unter ihnen gibt es dennoch empfehlenswerte Fonds für unterschiedliche Anleger

14.08.2014 – DAS INVESTMENT – Kerninvestment: Nichts mehr verschenken

Der führende ETF-Anbieter Deutschlands, iShares, hat die Gebühren für ausgewählte Core-ETFs kräftig gesenkt. Im Interview erläutert Peter Scharl, CFA, Deputy Head of iShares Germany die Hintergründe.

easyfolio vs. Dax – Wie stark schlägt der Dax-Rückgang auf die easyfolios durch?

Immer wieder wird über den Nutzen und Zweck der Diversifikation beim Thema Geldanlage gesprochen. Den meisten Anlegern leuchtet es durchaus ein, dass Risiken durch eine Streuung der Geldanlage über mehrere Anlageklassen und -regionen verringert werden können.

Volkswirt Sartoris: Frage nach Zinserhöhung steht im Vordergrund

Die US-Notenbank FED bestätigt den Leitzins bei 0 bis 0,25 Prozent. Außerdem wird das Anleihenkaufprogramm weiter stark reduziert. Die Ankäufe sind auf 25 Milliarden US-Dollar monatlich gesunken. Diese Woche erscheint das Protokoll der FED. Rainer Sartoris von der HSBC wirft einen Blick darauf und erklärt die wichtigsten Themen dieser Sitzung.

{youtube}kBwMUXUCuf8&list=UU62IIFhchBWQxLPSyUatD-A{/youtube}

14.08.2014- finanzen.net – Aktienfonds Russland: Kaufen in der Krise?

Die EU-Sanktionen gegen den russischen Finanzmarkt sind aktiv. Welche Auswirkungen haben sie auf Russland-Aktienfonds? FundResearch sprach mit Fondsmanagern.

TEILEN
Vorheriger ArtikelGeldanlage Webinare im September
Nächster ArtikelRüffel für Draghi & Co.
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.