Start News ETF Securities: Aktuelle ETF- und ETC-Trends

ETF Securities: Aktuelle ETF- und ETC-Trends

28
Der Marktbericht für ETFs und ETCs

Der ETF- und ETC Anbieter veröffentlicht wöchentlich ein Marktupdate zur angebotenen Produktpalette. Diesen stellen wir Ihnen hier gerne zur Verfügung.

Aktien-ETFs: ETFX Russell Global Gold Mining Fund (AUCO) zieht um 6 Prozent an

  • Der ETFX Russell Global Gold Mining Fund (A0Q8NC) zieht um 6 Prozent stark an und hat damit am besten auf der ETFX Platform abgeschnitten. An der Börse eingetragene Goldförderer haben vom Anstieg des Goldpreises, fallenden Kosten und von höheren Risikoprämien profitiert.
  • Gewinne von 2x Long Equity ETFs waren im Vergleich zu den2x Short Equity ETFs höher. Grund war der weitere Anstieg der Aktienmärkte weltweit. ETFX CAC 40 2x Long Fund (FRL2) hat dabei letzte Woche am meisten zugelegt (4,8 Prozent).

Währungs-ETCs: JPY rotieren nach BOJ-Ankündigung zur Intervention, USD steigt

  • Die Aussagen der Bank of Japan zu einer möglichen Intervention, um das anhaltende Aufwerten des JPY aufzuhalten, haben den JPY geschwächt. Dementsprechend war der Short JPY Long USD (SJPY) mit 3,6 Prozent der größte Gewinner.
  • Der US Dollar hat letzte Woche nach den unerwartet guten US Arbeitsmarktzahlen stark abgeschlossen. Damit hat die US Währung die Verluste gegenüber des Euros wieder gutgemacht. Im Vorfeld hat die ECB angekündigt, die Liquiditätsauflagen zu verschärfen. Das hat den MS Long Euro Index (TR) zu seinem höchsten Level innerhalb der letzten 14 Monate verholfen.

Commodity-ETCs: Gold ETCs weiterhin der Investorenliebling

  • ETF Securities‘ ETC Handelsvolumen sind letzte Woche auf 18 Prozent angestiegen (1,3 Millarden US-Dollar). Edelmetalle haben daran den grössten Anteil.
  • Gold ETCs sind weiterhin der Investorenliebling. Weitere 10 Millionen US-Dollar an physisch hinterlegten Goldbeständen sind letzte Woche dazugekommen. Unsicherheiten bei Investoren über die Aussichten für Edelmetalle haben aber auch zu Gewinnmitnahmen geführt. ETFS Physical Gold (A0N62G) hat 2 Prozent zugelegt, das sind 37 Prozent in diesem Jahr.
TEILEN
Vorheriger ArtikelETFs: Handel „leblos und uneinheitlich“
Nächster ArtikelETF-Branche: Raus aus den Kinderschuhen
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.