Start ETF-Videocenter ETF-Sparpläne: „Das Angebot wird immer besser“

ETF-Sparpläne: „Das Angebot wird immer besser“

73

Zum siebten Mal hat die Redaktion die ETF-Sparplanangebote der Direktbanken in Deutschland untersucht, verglichen und bewertet. Erfreulich für den Anleger: die ETF-Sparpanangebote haben sich weiter verbessert.

Schaffte es vergangenes Jahr nur die DAB bank, die Gesamtnote „Sehr gut“ zu erreichen, so wurden in diesem Jahr gleich drei Direktbanken mit der Bestnote bewertet. Neben der DAB bank konnten diesmal auch die Cominvest und die Comdirect auf das Siegertreppchen steigen. Die Anbieter konnten über alle Kategorien hinweg überzeugen. Verbessert hat sich das Angebot jedoch nicht nur an der Spitze, nahezu alle Direktbanken holten gegenüber den Spitzenreitern auf.

TEILEN
Vorheriger ArtikelWackelkandidaten erkennen und meiden
Nächster ArtikelIn Innovation investieren
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.
Child comments 1