Start ETF-Videocenter Online-Vermögensverwaltung: Möglichkeiten für Anleger

Online-Vermögensverwaltung: Möglichkeiten für Anleger

40

Es gibt kaum noch etwas, das man heute nicht im Internet bestellen oder erledigen kann. Inzwischen ist auch noch das Feld der Honorarberatung dazu gekommen. In der Sendung werfen wir einen Blick auf eine Art der Vermögensverwaltung für online-affine Anleger.

Quirion ist eine Honoraranlage-Plattform der quirin Bank, die auf ETF-Portfolien setzt. „ETFs eignen sich für den Ansatz der Honorarberatung sehr gut, da sie Indizes 1:1 abbilden, so dass ich nie der Gefahr unterworfen bin, durch Managementfehlentscheidung Geld zu verlieren“, so Maik Haufe von der quirin Bank. „Ein ETF ist unterschiedlich einsetzbar, es gibt ihn auf unterschiedliche Anlageklassen“, so Christian Bimüller von iShares. So habe man eine breite Basis, in die man investieren könne. Wie eine Portfoliozusammenstellung durch Quirion aussehen kann und was Anleger davon haben, erfahren Sie im vollständigen Interview.

TEILEN
Vorheriger ArtikelETF-Pressespiegel KW46/2014
Nächster ArtikelHang Seng im Aufwärtstrend
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.
Child comments 1