Kleine Titel ganz, ganz groß: SDAX-ETF schlägt DAX und MDAX

Mittel- und langfristig sind die kleinen Titel des SDAX ganz groß: Der Index schlägt DAX und MDAX mühelos. Soll man da jetzt noch mit einem SDAX-ETF einsteigen oder lieber auf Rücksetzer warten, Thomas Meyer zu Drewer von ComStage?

So genannte Hidden Champions würden die großen Blue Chips outperformen, vor allem in starken Marktphasen, sagte Thomas Meyer zu Drewer von ComStage im Gespräch mit Antje Erhard. Sie bergen allerdings auch Risiken, so dass ein Investment eher für risikoaffine Anleger geeignet ist. Doch selbst trotz seiner Stärke sei der SDAX mit 50 Titeln unterhalb von DAX 30 und MDAX 50 wie etwa Sixt eine Beimischung Wert – zum Beispiel mit einem ETF.

Neu daran: das Produkt ist ausschüttend statt thesaurierend.

Eine Liste von ETFs auf den SDAX finden Sie hier: https://www.extra-funds.de/etf-tools/…

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Maximilian Stratz studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth. Seit 2016 ist Maximilian Stratz im Redaktionsteam des EXtra-Magazins beschäftigt.