Im Aktien-Bereich sind Smart-Beta-Produkte sehr angesagt – Smart-Beta-Anleihen ETFs fristen dagegen ein Schattendasein. Warum eigentlich? Und welcher Ansatz ist der richtige? Fragen wir Jan-Hendrik Hein von ETF Securities.

Staatsanleihen-ETFs: Achten Sie auf Klumpenrisiken

In den Emerging Markets gab es im vergangenen Jahr ansehnliche Renditen auf Staatsanleihen. Doch jetzt wird auch Europa wieder interessant. Nicht unbedingt bei Staatspapieren, denn derzeit ist die 10-jährige Bundesanleihe negativ! Vielmehr sorgt Mario Draghi mit dem Kauf von Unternehmensanleihen für Furore. Doch es gibt auch bei Anleihen-ETFs Regeln, damit es klappt: Klumpenrisiken gilt es zu vermeiden, sagt Jan-Hendrik Hein von ETF Securities.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Markus Jordan ist Gründer und Herausgeber des EXtra-Magazins. Einer der führenden ETF-Informationsplattformen in Deutschland. Er hat über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Finanzen und Geldanlage mit Schwerpunkten auf Exchange Traded Funds, Robo-Advisors und digitale Bankdienstleistungen und ist ein gefragter Experte auf diesen Gebieten.