Start ETFs im Fokus Agrar-ETCs: Der Mais ist heiß

Agrar-ETCs: Der Mais ist heiß

167
maisetf

Agrarrohstoffe laufen derzeit gut. Der Grund für diese Rally liegt unter anderem in Brasilien. Anleger können von der Dürreperiode in einem der größten Agrarländer der Erde profitieren.

Während der vergangenen beiden Wochen haben wir Ihnen an dieser Stelle mehrere Agrar-ETCs vorgestellt. Der Grund liegt auf der Hand: Zahlreiche Agrarrohstoffe bestechen in diesen Tagen durch steigende Kurse und erreichen wichtige charttechnische Marken. Zuletzt kletterte auch Mais deutlich. Der Grund liegt nach Ansicht der Analysten des Researchunternehmens Celeres in der anhaltenden Dürre in Brasilien. Zuletzt stieg der Maispreis auf den höchsten Stand seit September vergangenen Jahres. Hinzu kommen Medienberichte, wonach genveränderter und dadurch gegen Schädlinge resistenter Mais inzwischen doch von Raupen aufgefressen wird. Bauern berichten von bevorstehenden Ernteeinbußen.

Mögliche Ernteeinbußen lassen Mais steigen

Diese Ernteeinbußen nimmt der Maispreis in diesen Tagen vorweg. Im langfristigen Chart sieht es danach aus, als könnte der Maispreis seine Tiefststände gesehen haben. Aktuell notiert Mais um 450 US-Cent je Scheffel. Noch im Januar stand Mais 10 Prozent tiefer. Im Sommer 2013 notierte Mais bei 720 US-Cent. Anleger, die in Mais investieren wollen, können auf den ETC ETFS Corn (WKN: A0KRJV) setzen. Das Produkt basiert auf der Mais-Komponente des Dow-Jones-UBS-Commodity-Index und spiegelt die Bewegungen im Mais-Future wider. Im laufenden Jahr erwirtschaftete der ETC eine Rendite von knapp 5 Prozent. Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,49 Prozent.

Mehr News zum Thema ETS´s finden Sie unter www.extra-funds.de

hier für den kostenfreien Newsletter registrieren

 

 

 

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.