Start ETFs im Fokus Bei Gold ist alles möglich

Bei Gold ist alles möglich

45
gold1etf

Gold wird wieder interessant. Mit diesen ETCs können sich Anleger für alle Eventualitäten wappnen.

Gold erlebte während der vergangenen Wochen und Monate ein wahres Kursdebakel. Bereits in den Jahren zuvor waren Gold-Optimisten allenfalls zeitweise auf der Gewinner-Seite. Wer auf dem Höhepunkt der Finanzkrise in Gold investiert hat, hat eine wahre Achterbahnfahrt erlebt. Rendite? Fehlanzeige! Inzwischen mehren sich aber die Anzeichen, dass vor allem Käufer aus China wieder auf Gold setzen. So haben sich die Umsätze an der Shanghai Gold Exchange zuletzt deutlich erhöht. Zuletzt wechselte so viel Gold den Besitzer, wie seit Juni nicht. Tatsächlich stabilisierte sich auch der Goldpreis und legte zumindest keine neuerlichen Verluste aufs Parkett.

Physisches Gold an der Börse kaufen

Unabhängig wie es mit Gold weiter geht – ETCs bieten für jedes Kursszenario inzwischen passende Lösungen. Ob steigende oder fallende Kurse, ob mit oder ohne Hebel. Anleger, die langfristig auf steigende Kurse setzen wollen, können sich Xetra-Gold (WKN: A0S9GB) näher ansehen. Der ETC bildet den Kursverlauf eines 100-Gramm-Barrens eins zu eins ab. Der ETC ist physisch durch Gold hinterlegt. Der ETC ist derzeit 2,2 Milliarden Euro schwer und brachte im laufenden Jahr eine Rendite von 12,11 Prozent ein. Die Gesamtkostenquote beträgt 0,36 Prozent.

Gewinnen, wenn Gold fällt

Anleger, die auf fallende Notierungen setzen wollen, können sich den ETFS Daily Short Gold (WKN: A0V9X0) genauer ansehen. Der ETC bildet den Dow-Jones-UBS-Gold-Subindex invers ab. Im ETC sind derzeit 132 Millionen Euro investiert. 2014 brauchte ein Investment bislang einen Verlust von 4,39 Prozent ein. Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,98 Prozent. Wer gehebelt investieren will, findet beispielsweise bei der Coba eine Reihe passender ETCs. Exemplarisch könnte für Long-Investoren der Coba ETC – Gold Future Daily Long 3x (WKN: ETC013) interessant sein, der mit dreifachem Hebel auf steigende Notierungen setzt. Das Pendant für die Short-Seite ist der Coba ETC – Gold Future Daily Short -3x (WKN: ETC017).

Von Nico Popp

mehr News zum Thema ETF´s finden Sie unter www.extra-funds.de

hier für den kostenfreien Newsletter registrieren

 

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.