Start ETFs im Fokus Chinas Gesundheit, Ihre Rendite?

Chinas Gesundheit, Ihre Rendite?

204

Der CSI 300 Health Care ist der erfolgreichste Branchenindex des laufenden Jahres. Wie Anleger investieren können.

ETFs bieten gute Möglichkeiten, das Depot auf bestimmte Branchen auszurichten. Zu jeder bekannten Branche gibt es inzwischen Indizes, die zudem noch regionale Schwerpunkte setzen. So lässt sich ein Depot exakt anpassen oder auch ein bestehendes Basisinvestment ergänzen. Eine Branche, die 2015 alle überzeugt hat, ist der Gesundheitssektor Chinas. Der CSI-300-Health-Care-Index kletterte im laufenden Jahr um satte 42,55 Prozent. Hintergrund des Wachstums ist, dass immer mehr Chinesen zur Mittelschicht gehören, die sich Gesundheitsleistungen jenseits des staatlichen Angebots leisten kann. Hinzu kommt die schiere Zahl der Patienten in China, die nach dem Ende der Ein-Kind-Politik weiter wachsen dürfte.

Als Depotbeimischung durchaus geeignet

Der chinesische Gesundheitsindex beinhaltet derzeit zu knapp 80 Prozent Pharmahersteller, knapp 12 Prozent entfallen auf Unternehmen aus dem Bereich der Biotechnologie und der Rest gehört zum Bereich des Gesundheitswesens. Insgesamt gehören dem Index 21 Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von insgesamt 32,5 Milliarden US-Dollar an. Während der vergangenen zehn Jahre kletterte der CSI-300-Health-Care beständig nach oben – unterbrochen jedoch immer wieder von deutlichen Korrekturen. Anleger sollten den Index daher als Depotbeimischung sehen.

Günstiges Produkt für eine aussichtsreiche Branche

Der db x-trackers CSI300 Health Care UCITS ETF (WKN: DBX0NA) bildet den CSI-300-Health-Care-Index nahezu eins zu eins ab und setzt auf eine synthetische Replikation. Der maximale Verlust des Index seit Auflage lag bei 29,43 Prozent und erstreckte sich über einen Zeitraum von 16 Monaten. Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,5 Prozent.

Nico Popp für www.extra-funds.de

Jetzt für den wöchentlichen ETF-Newsletter anmelden

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelMorgen, Leute, wird’s was geben!
Nächster ArtikelBeliebtheit von Smart-Beta-Strategien nimmt zu
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.