Start ETFs im Fokus Comeback der Metalle

Comeback der Metalle

37
silber-muenzen

Analystenmeinungen zufolge werden sich in den kommenden Monaten die Industriemetalle Kupfer und Nickel verteuern. Steigen dürfte allerdings auch der Silberpreis – daran partizipieren können Anleger mit einem ETC von db x-trackers.

Industrieunternehmen benötigen viel Silber

Die Preise von Industriemetallen sind im vergangenen Jahr unter Druck geraten – vor allem, weil Marktteilnehmer verunsichert waren bezüglich der Entwicklung der Wirtschaft in China. Inzwischen ist diese Verunsicherung verschwunden. Schließlich weiß man, dass im Reich der Mitte der Infrastrukturausbau konsequent vorangetrieben wird, wofür unter anderem viel Kupfer benötigt wird. Deshalb sollte es sich lohnen, mit einem ETC auf einen Anstieg des Kupferpreises zu setzen. Ebenfalls gute Chancen auf Kursgewinne bieten Silber-ETCs. Denn etwa die Hälfte des Silberbedarfs entfällt auf den Industriesektor. Daher dürfte die Konjunkturbelebung in China und Amerika die Nachfrage nach dem Edelmetall anheizen.

Silbermünzen sind in den USA zurzeit begehrt

Neben den guten Wirtschaftsaussichten gibt es weitere Faktoren, die auf einen Anstieg des Silberpreises hindeuten. Einer davon ist der hohe Absatz von Silbermünzen in Amerika – der Absatz seit Jahresbeginn liegt nur 16 Prozent unter dem Monatsabsatz im Januar 2012. Und der laufende Monat endet erst in 14 Tagen. Somit stehen die Chancen sehr gut, dass der Silbermünzen-Verkauf in den USA in diesem Monat ein neues Rekordhoch erreichen wird. Von großer Bedeutung ist zudem, dass im Bereich der physisch hinterlegten Edelmetall-ETCs im Dezember 2012 die Silber-ETCs die höchsten Mittelzuflüsse verbucht haben.

Gute Chancen auf ein charttechnisches Kaufsignal

Unter charttechnischen Gesichtspunkten spielt bei Silber die 38-Tage-Linie bei 31,86 US-Dollar eine wichtige Rolle. Diesen gleitenden Durchschnitt könnte der Preis des Edelmetalls schon in Kürze überspringen, wodurch ein Kaufsignal generiert werden würde. Anschließend könnte der Preis rasch die 34-Dollar-Marke zurückerobern. An dem zu erwartenden Anstieg des Silberpreises können Anleger mit dem db Physical Silver Euro Hedged ETC (WKN: A1EK0J) profitieren, dessen Fondsvermögen in physisches Silber investiert ist. Die Gesamtkostenquote dieses währungsgesicherten ETCs beträgt 0,75 Prozent.

TEILEN
Vorheriger ArtikelETF Securities verstärkt sein Privatkundengeschäft
Nächster ArtikelMid Caps – Lust auf mehr Rendite?
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.