Start ETFs im Fokus Der DAX ist wieder im Rally-Modus

Der DAX ist wieder im Rally-Modus

34
dax

Von seinem jüngsten Rücksetzer hat sich der deutsche Leitindex rasch erholt. Und in den kommenden Wochen könnte er die 10.000-Punkte-Marke überwinden.

Einige Analysten haben sich in den vergangenen Wochen skeptisch geäußert bezüglich der weiteren DAX-Entwicklung. Dies überrascht nicht, denn es gibt Faktoren, die bei vielen Marktteilnehmern für Verunsicherung sorgen wie zum Beispiel die Krise in der Ukraine und die unsicheren Konjunkturperspektiven in China. Doch auf der anderen Seite spricht einiges für eine Fortsetzung der Rally des deutschen Aktienmarktes. Ein wichtiges Argument hierfür ist die günstige Bewertung der DAX-Titel – basierend auf den Gewinnschätzungen für 2014 errechnet sich ein durchschnittliches Kurs-Gewinn-Verhältnis von 14. Hinzu kommt, dass Deutschlands Wirtschaft sowohl in diesem als auch im kommenden Jahr kräftig wachsen wird.

Aufschwung in Europa dürfte an Fahrt gewinnen

Aus Anlegersicht interessant ist auch, dass die expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank eine Stütze für die Konjunkturentwicklung ist. Daher dürfte die Dynamik des Aufschwungs in Europa mittelfristig zunehmen. Davon profitieren auch die deutschen Unternehmen, die Waren in andere europäische Nationen exportieren. Ebenfalls positiv zu werten ist, dass es hierzulande viele weltweit führende Konzerne gibt, die mit einer großen Innovationskraft punkten. Darüber hinaus ist der durchschnittliche Verschuldungsgrad deutscher Unternehmen gering.

Ein DAX-ETF ist nach wie vor kaufenswert

Ein weiterer DAX-Rücksetzer kann kurzfristig nicht ausgeschlossen werden. Aber auf Sicht von mehreren Wochen überwiegen die Chancen. Daher ist ein Sprung des DAX über die 10.000-Punkte-Marke ein durchaus realistisches Szenario. Anleger können sich deshalb einen von db x-trackers emittierten ETF (WKN: DBX 1DA) auf den DAX ins Depot legen. Die jährliche Gesamtkostenquote dieses vollständig replizierenden Indexfonds beträgt lediglich 0,09 Prozent.

Mehr News zum Thema ETF´s finden Sie unter www.extra-funds.de

hier für den kostenfreien Newsletter registrieren

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.