Start ETFs im Fokus Der schlechten Weltwirtschaftslage trotzen!

Der schlechten Weltwirtschaftslage trotzen!

27
ETF-Im-Fokous Health

Mit einem Investment in die Gesundheits- und Pharmaindustrien können Anleger auf eine Branche setzen, deren führende Unternehmen immer wieder unabhängig von der Wirtschaftslage Umsatz- und Gewinnzuwächse erzielen.

Mittelfristig könnte sich die Weltwirtschaft weiter abkühlen. Angesichts dieser Perspektiven dürften viele Anleger in den kommenden Monaten verstärkt in defensive Aktien investieren. Zu denen zählen Titel aus den Bereichen Gesundheit und Pharma. Gut positionierte Unternehmen in diesen Branchen werden auch künftig unabhängig von der Wirtschaftslage Umsatz- und Gewinnzuwächse verbuchen. Denn die Gesundheitsausgaben steigen weltweit kontinuierlich. Deshalb bietet sich ein Kauf des iShares-ETF auf den EURO STOXX Health Care an. Die drei größten Positionen in diesem Index sind die Anteilscheine des Pharmakonzerns Sanofi, des Gesundheitskonzerns Essilor International und des Dialysespezialisten Fresenius Medical Care.

 

ETF im Fokus

IndexKAG
KWKNTER% – YTD
EURO STOXX Health CareiShares6289330,52 %13,35 %
 
Quelle: www.extra-funds.de, Stand: 10.08.2012

Fazit:

Dieser Indexfonds ist ein Outperformer: In den vergangenen zwölf Monaten entwickelte er sich mit einem Wertzuwachs von 16 Prozent wesentlich besser als der EURO STOXX 50, der im selben Zeitraum um 14 Prozent korrigiert hat.

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.