Start ETFs im Fokus Deutschlands Erfolg in einem ETF

Deutschlands Erfolg in einem ETF

51
deutschlandetf2

Analysten heben den Daumen über Deutschland. Dieser ETF ist ein Dauerbrenner.

Deutschland ist eine der stabilsten Volkswirtschaften der Welt. Nun haben die Analysten der UBS ihre Wachstumsprognose für 2014 sogar erhöht. Statt des bisher erwarteten Wachstums von 1,6 Prozent rechnen die Analysten nun mit einer Wachstumsrate von 1,8 Prozent. Bereits vor einigen Tagen tat die UBS kund, dass derzeit zudem viele Indikatoren für ein Wachstum der Unternehmensgewinne in der Eurozone sprächen. Die jüngste Prognoseanhebung für das deutsche Wachstum dürfte also nur das Resultat einer positiven Entwicklung auf Unternehmensseite sein.

Breiter aufgestellt als der DAX

Deutsche Unternehmen sind bekannt dafür, international aufgestellt zu sein. Nicht nur die im DAX vertretenen größten Aktiengesellschaften Deutschlands sind weltweit aktiv. Auch viele MDAX-Unternehmen besetzen interessante Marktnischen und sind damit weltweit erfolgreich. Ein weiterer Vorteil gegenüber dem DAX ist die breitere Diversifikation: Während der DAX lediglich 30 Titel umfasst, stecken im MDAX 50 Unternehmen.

Mehr als 200 Prozent in fünf Jahren

Eine der besten Möglichkeiten eines Investments in den MDAX ist der ETF iShares MDAX DE (WKN: 593392). Der ETF vereint derzeit ein Investitionsvolumen von 1,58 Milliarden Euro auf sich. Im laufenden Jahr erreichte der Index eine negative Performance von 2,3 Prozent, doch kann sich der MDAX auf der Langstrecke durchaus sehen lassen: Auf Sicht von 5 Jahren legte der Index um satte 209 Prozent zu. Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,51 Prozent.

Mehr News zum Thema ETF´s finden Sie unter www.extra-funds.de

hier für den kostenfreien Newsletter registrieren

 

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.