Die wichtigsten Tech-Titel in einem ETF

Im Technologie-Bereich kämpfen fünf Unternehmen um die Spitze. Dieser Tech-Titel ETF hat den Gewinner schon heute im Depot.

Kürzlich stellte Apple zwei neue Smartphones vor. Das iPhone 5s soll Nachfolger des bisherigen Flaggschiffs werden, das iPhone 5c neue, jüngere Käuferschichten ansprechen. Vor der Präsentation war erwartet worden, dass Apple aggressiv in den Preiskampf der Rivalen auf dem Smartphone-Markt einsteigen wird. Doch setzt das erfolgreichste Unternehmen der vergangenen fünf Jahre weiterhin auf eine hohe Marge – in Zeiten, in denen es bereits zahlreiche Billig-Anbieter gibt, womöglich kein falscher Weg.

Was machen Microsoft und Google?

Während Apple sein mobiles Betriebssystem lediglich auf eigenen Produkten feilbietet, geht Microsoft einen anderen Weg. Zahlreiche Hersteller haben Windows Phone inzwischen im Angebot. Erst kürzlich kaufte der Software-Gigant sogar die Handy-Sparte von Nokia, um im internationalen Kampf um Marktanteile im Mobilbereich mithalten zu können.

Lachender Dritter ist Google – der Internet-Riese hat sich inzwischen mit Motorola zwar auch einen Handyhersteller gesichert, doch kann der Platzhirsch mit Android, dem am meisten verbreiteten mobilen Betriebssystem entspannt in den Smartphone-Dreikampf gehen. Ebenfalls in einer guten Position ist Amazon – der weltweit vertretene Internet-Versandhändler verdient an jedem neuen Gadget mit – ob Smartphone oder Tablet – viele Technik-Spielzeuge werden inzwischen online gekauft.

Die wichtigsten Tech-Titel in einem ETF

Ein ETF mit dem Anleger das Ringen um Marktanteile im Technologie-Bereich entspannt beobachten können, ist der ComStage ETF Nasdaq-100 LU (WKN: ETF011). Der ETF umfasst unter anderem Apple (12,2%), Microsoft (7,5%), Google (7,0%) und Amazon (4,0%). Hinzu kommen andere US-Tech-Firmen wie Netzwerk-Dienstleister Cisco, Prozessor-Schmiede Intel oder auch Comcast oder Amgen. Im laufenden Jahr erreichte der ETF eine Performance von 18,3 Prozent. Die Gesamtkostenquote ist mit 0,25 Prozent vergleichsweise niedrig.

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Technologie ETF: Zukunftschancen Nutzen und in der ETF-Suche finden Sie darüber hinaus auch eine Liste mit Technologie-ETFs.

Weitere interessante Investmentmöglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

ComStage Nasdaq-100 UCITS ETF

WKN: ETF011 ISIN: LU0378449770
Kurs

64,75 €

Kosten (TER) 0,25 %
Fondsvolumen 405,50 Mio. €
Indexabbildung synthetisch
1 Monat -3,44 %
Lfd. Jahr +15,23 %
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.